© 2018 OnePlus
Smartphones

OnePlus 6: Neue Specs zu Design und Innen­aus­stat­tung aufgetaucht

Im Design könnte sich das OnePlus 6 zu seinem Vorgänger OnePlus 5T (hier im Foto) stark unterscheiden.

Ende Febru­ar kamen Leak-Bil­der an die Öffent­lich­keit, die das neue Flagg­schiff des chi­ne­si­schen Her­stel­lers mit star­ker Ähn­lich­keit zum iPho­ne X zeig­ten. Die OnePlus-Fan­ge­mein­de war von die­sem Design aller­dings wenig ange­tan. Nun zeigt Oppo mit sei­nem neu­en R15-Modell eine ähn­li­che  Vari­an­te – und könn­te damit die gestal­te­ri­sche Vor­la­ge für das OnePlus 6 anteasern.

Schon län­ger kur­sie­ren Gerüch­te über das neue Luxus-Smart­pho­ne aus dem Hau­se OnePlus. Ende Febru­ar wur­den Leaks bekannt, die das Mobil­te­le­fon “OnePlus 6” nann­ten und mit Full­screen-Dis­play und Notch zeig­ten, ganz in der Linie von App­les Pre­mi­um­mo­dell iPho­ne X. Fans der chi­ne­si­schen Smart­pho­ne-Fir­ma zeig­ten sich aller­dings wenig begeistert.

Tat­säch­lich kön­nen die kri­ti­schen Stim­men aber wenig Hoff­nung schöp­fen. Oppo, einer der größ­ten chi­ne­si­schen Kon­kur­ren­ten von OnePlus, teaser­te jüngst sein neu­es Modell R15 an – und könn­te damit Pate für das OnePlus 6 ste­hen. Mit im Design ent­hal­ten: Full­screen und Notch.

Offi­zi­el­ler Tea­ser von Oppo als Sty­legui­de für OnePlus?

OnePlus und Oppo sind aber nicht nur zwei Smart­pho­ne-Spe­zia­lis­ten und aus dem­sel­ben Land. Bei­de Kon­zer­ne gehö­ren BBK Elec­tro­nics – einem der größ­ten Elek­tronik­her­stel­ler der Welt. Und der ver­teilt ger­ne glei­che Designs unter sei­nen Toch­ter­fir­men, stets mit leicht abge­än­der­ten Details, um der gestal­te­ri­schen Linie der ein­zel­nen Mar­ken zu ent­spre­chen. So dien­te laut mobif­lip auch das Oppo R11s als Design-Grund­la­ge für das OnePlus 5T. Ein wei­te­rer Schritt in die Legal-Copy-Rich­tung wäre also auch bei den Nach­fol­ger-Model­len der bei­den Unter­neh­men denk­bar, zumin­dest ober­fläch­lich. Specs zu Innen­austat­tung oder Kame­ra des OnePlus 6 blei­ben immer noch ein gro­ßes Geheimnis.

Gewiss­heit im Juli

Bis­her hält sich OnePlus also bedeckt, was Infor­ma­tio­nen zu sei­nem neu­en Flagg­schiff angeht. Ledig­lich zwei Fak­ten geben die Chi­ne­sen preis: Betrie­ben wird das Smart­pho­ne mit einem Qual­comm Snap­dra­gon 845, offi­zi­ell vor­ge­stellt wird es im Juli die­ses Jah­res. Mehr erfah­ren Inter­es­sen­ten dann wohl erst bei der offi­zi­el­len Präsentation.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!