Schluss mit den Gerüch­ten, Leaks und Mut­ma­ßun­gen: Android Wear 2.0 kommt. Ganz offi­zi­ell. Goog­le hat das neue Betriebs­sys­tem für Smart­wat­ches in einem Blog­bei­trag vor­ge­stellt. Mit im Gepäck: Die ers­ten Smart­wat­ches mit Android Wear 2.0 sowie eine Lis­te, wel­che Gerä­te das Update erhalten.

“Mache das Bes­te aus jeder Minu­te” lau­tet das Mot­to, unter dem Goog­le das neue Smart­wat­ches-Betriebs­sys­tem Android Wear 2.0 in einem Blog­bei­trag vor­ge­stellt hat. Zeit­gleich mit der neu­en Ver­si­on haben die Kali­for­ni­er auch die LG Watch Sport sowie die LG Watch Style prä­sen­tiert, die ab Frei­tag zunächst in den USA in den Han­del kom­men sol­len, berich­tet mobiF­lip. Ein Release in Deutsch­land ist dem­nach erst ein­mal nicht geplant. Doch dafür soll Android Wear in den kom­men­den Wochen auch auf älte­ren Smart­wat­ches aus­ge­rollt wer­den, die Goog­le auch schon peni­bel auf­ge­lis­tet hat:

  • ASUS Zen­Watch 2 & 3
  • Casio Smart Out­door Watch
  • Casio PRO TREK Smart
  • Fos­sil Q Founder
  • Fos­sil Q Marshal
  • Fos­sil Q Wander
  • Hua­wei Watch
  • LG Watch R
  • LG Watch Urba­ne & 2nd Edi­ti­on LTE
  • Micha­el Kors Access Smartwatches
  • Moto 360 2nd Gen
  • Moto 360 for Women
  • Moto 360 Sport
  • New Balan­ce RunIQ
  • Nixon Mis­si­on
  • Polar M600
  • TAG Heu­er Connected

Was alles kann Android Wear 2.0?

Für ande­re Model­le wird es Android Wear 2.0 wohl nicht geben. Zumal es nicht sicher ist, ob das Betriebs­sys­tem auch auf allen geplan­ten Model­len sta­bil läuft.

Zu den beson­de­ren Fea­tures von Android Wear 2.0 gehö­ren eine ver­ein­fach­te Navi­ga­ti­on, vie­le Mög­lich­kei­ten für indi­vi­du­el­le Modi­fi­ka­tio­nen, WiFi- und LTE-Kon­nek­ti­vi­tät, Goog­le Assi­stant, mobi­les Bezah­len und noch eini­ge mehr.

Mehr zu den Funk­tio­nen und Mög­lich­kei­ten von Android Wear 2.0 zeigt Goog­le in die­sem Video über einen Jog­ger. In Anleh­nung an das Mot­to “Mache das Bes­te aus jeder Minu­te” trägt es den Titel “Mache das Bes­te aus jedem Schritt”.