Smartphones

Nubia Z18s: Smart­pho­ne mit Dual-Screen taucht bei TENAA auf

Neues Nubia-Smartphone könnte einen zweiten Screen bekommen.

Sind zwei Dis­plays bes­ser als eins? Eine all­ge­mein­gül­ti­ge Aus­sa­ge lässt sich dazu nicht tref­fen. Sicher zu sein scheint aber, dass Smart­pho­ne-Her­stel­ler Nubia wohl einen neu­en Ver­such mit einem Dual-Screen wagen will. Im Netz kur­sie­ren Specs und ein Video zu einem mög­li­chen Nubia Z18s, das auf der Rück­sei­te ein gewal­ti­ges zwei­tes Dis­play besitzt.

All­zu lan­ge ist es noch gar nicht her, dass das Nubia Z18 offi­zi­ell vor­ge­stellt wur­de, da macht die chi­ne­si­sche Fir­ma bereits mit einem mög­li­chen spek­ta­ku­lä­ren Nach­fol­ger Schlag­zei­len. Ein Nubia Z18s soll in den Start­lö­chern ste­hen – und mit einem Dual-Dis­play für Auf­se­hen sorgen.

Kur­zer You­Tube-Clip zeigt enor­mes zwei­tes Display

Bereits in der letz­ten Woche war ein kur­zes, neun Sekun­den lan­ges Video bei You­Tube gelan­det, das ein Smart­pho­ne mit einem bei­na­he rand­lo­sen Front-Bild­schirm und zusätz­lich einem eben­falls enor­men Screen auf der Rück­sei­te zeigt. Dabei soll es sich um das Nubia Z18s handeln.

Wer ein unschein­ba­res zwei­tes Dis­play erwar­tet hat, liegt also falsch. Wäh­rend der vor­de­re Bild­schirm 6,26 Zoll mes­sen und mit Full HD+ und einer Auf­lö­sung von 2.280 x 1.080 Pixel daher­kom­men soll, braucht sich der zwei­te OLED-Screen mit 5,1 Zoll und einer Aus­lö­sung von 1.520 x 720 Pixel kaum dahin­ter verstecken.

Star­ke Dual-Kame­ra hin­ten, kei­ne Kame­ra vorne

Under­state­ment scheint also nicht unbe­dingt die Eigen­schaft des Nubia Z18s zu sein. Doch mit dem bei You­Tube prä­sen­tier­ten Dual-Screen ist es nicht genug. Bei der chi­ne­si­schen Zer­ti­fi­zie­rungs­be­hör­de TEENA sind die Specs zu einem Nubia NX616J auf­ge­taucht. Dabei soll es sich laut Android Aut­ho­ri­ty um das Z18s mit dop­pel­tem Bild­schirm handeln.

Beson­ders inter­es­sant ist hier neben einem 3.800-mAh-Akku, 6 oder 8 GB RAM, 64 oder 128 GB inter­ner Spei­cher, vor­in­stal­lier­tem 8.1 Android und dem schnel­len Octa-Core-Chip­satz Snap­dra­gon 845 die Leis­tung der Kame­ra. 24 MP und 16 MP lau­ten hier die Werte.

Ver­lässt man sich auf den You­Tube-Clip, han­delt es sich dabei um eine dua­le Haupt­ka­me­ra auf der Rück­sei­te. Eine vor­de­re Sel­fie-Cam ist im Video nicht zu sehen – dafür aber auch kei­ne Notch.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!