Smartphones

Nubia Red Magic 2: Offi­zi­el­les Pos­ter kün­digt dua­les Kühl­sys­tem an

Das Nubia Red Magic könnte schon bald einen Nachfolger bekommen.

Der chi­ne­si­sche Smart­pho­ne-Her­stel­ler Nubia hat ein neu­es Gaming-Smart­pho­ne in pet­to – das Red Magic 2 steht kurz vor dem Launch. Ein offi­zi­el­les Pos­ter ver­rät: Das Nubia Red Magic 2 wird mit einem dua­len Kühl­sys­tem aus­ge­stat­tet, damit es auch bei Dau­er­be­nut­zung nicht zu heiß läuft.

Gera­de erst hat Nubia-Kon­kur­rent Xiao­mi das Gaming-Smart­pho­ne Black Shark Helo gelauncht, nun steht das nächs­te für Zocker prä­de­sti­nier­te Modell vor der Tür: Das Nubia Red Magic 2. Auch, wenn auf dem jüngst auf Wei­bo ver­öf­fent­lich­ten offi­zi­el­len Pos­ter kein Launch-Ter­min bekannt gege­ben wur­de, könn­te das Gaming-Pho­ne schon am 31. Okto­ber erschei­nen. Schließ­lich hat die ZTE-Toch­ter für die­ses Datum ein Event ange­kün­digt. Frei­lich zunächst nur für Chi­na, nach Euro­pa kommt das Gerät ver­mut­lich erst eini­ge Mona­te später.

Erst im Sep­tem­ber war das durch den an der Rück­sei­te leuch­ten­den RGB-LED-Strei­fen auf­fäl­li­ge Vor­gän­ger­mo­dell Nubia Red Magic mit dem durch­aus leis­tungs­star­ken Snap­dra­gon 835 und 8 GB Arbeits­spei­cher in Euro­pa in den Ver­kauf gegan­gen. Des­sen Preis wur­de jetzt deut­lich gesenkt – ein wei­te­res Indiz, dass der Nach­fol­ger in den Start­lö­chern steht. Und die­ser wird das ers­te Modell locker toppen.

Nubia Red Magic 2: Was ver­birgt sich hin­ter 4D Touch?

Denn der Tea­ser zum Red Magic 2 ver­rät bereits eini­ge Details und Spe­zi­fi­ka­tio­nen: So wird das Device mit einem dua­len Kühl­sys­tem aus­ge­stat­tet sein, damit es auch bei Dau­er­be­nut­zung nicht zu heiß läuft, berich­tet Play­fuld­roid!. Im Inne­ren soll der Snap­dra­gon 845 wer­keln, der von gigan­ti­schen 10 GB Arbeits­spei­cher unter­stützt wird.

Zudem wur­de auf dem Pos­ter ein 3D-Sur­round-Sound ange­kün­digt sowie “4D Touch” – was sich genau dahin­ter ver­birgt, ist noch unklar. Es könn­te sich um eine Tech­no­lo­gie han­deln, die sich auf die Bedie­nung des Dis­plays bezieht.

Erst kürz­lich hat­te Nubia für Auf­se­hen gesorgt, als Bil­der des mut­maß­li­chen Nubia Z18s auf­ge­taucht waren, die auf der Rück­sei­te ein gro­ßes zwei­tes Dis­play zei­gen. Viel­leicht wird der bis­he­ri­ge Under­dog also in Zukunft ver­mehrt in der Smart­pho­ne-Land­schaft auftauchen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!