© 2017 picture alliance / AP Photo
Smartphones

Nou­gat Update für einen Schwung neu­er Smart­pho­nes verfügbar

Immer mehr Smartphones bekommen das Update auf Android 7.0 Nougat.

Das Nou­gat Update ist auf immer mehr Android-Smart­pho­nes ver­füg­bar. Vie­len Nut­zern des Moto Z Play wur­den die Ver­bes­se­run­gen des Betriebs­sys­tems via OTA-Trans­fer bereits zugäng­lich gemacht. Auch das Hua­wei P9 wird jetzt zuse­hends ver­sorgt und Sam­sung plant offen­bar den ganz gro­ßen Schlag.

Über­ra­schend früh kom­men die User des Moto Z Play aus dem Hau­se Leno­vo in den Genuss des Updates. Eigent­lich waren die Ver­bes­se­run­gen erst für März ange­kün­digt, doch für das Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne steht Nou­gat ab sofort im gro­ßen Stil zur Ver­fü­gung, berich­tet “mobilflip.de”. Das 880 MB gro­ße Update wird zwar erst nach und nach aus­ge­rollt, doch vie­le Besit­zer kön­nen die aktu­el­le Ver­si­on bereits nut­zen. Auch der Android-Sicher­heits­patch auf dem Stand des 1. Janu­ar 2017 wird gleich mitinstalliert.

War­ten müs­sen hin­ge­gen die User des Moto G4 und G4 Plus sowie der Moto X‑Serie – doch die Ent­wick­ler des Mobil­te­le­fon­her­stel­lers schei­nen nach anfäng­li­chen Pro­ble­men mit dem Update, wel­che Ver­zö­ge­run­gen und Ver­schie­bun­gen zur Fol­ge hat­ten, nun in einem Flow zu sein. Auch für die Ein­stei­ger­mo­del­le könn­te das Betriebs­sys­tem also unter Umstän­den schon vor dem ange­kün­dig­ten Ter­min im Mai opti­miert werden.

Nou­gat auch für Hua­wei- und Samsungmodelle

Ande­re Her­stel­ler zie­hen eben­falls das Tem­po an. So erhal­ten jetzt auch die Hua­wei P9-Gerä­te mit Netz­be­trei­ber-Bran­ding das Update. Die Tele­kom hat laut “netzwelt.de” den Anfang gemacht, Voda­fone-Kun­den müs­sen noch ein wenig warten.

Und Sam­sung will gleich einen gan­zen Schlag sei­ner Han­dys mit dem Nou­gat-Update ver­sor­gen. Die bei­den Model­le S6 und S6 Edge Plus sol­len laut eines Berichts von “areamobilde.de”, die sich auf einen Twit­ter­ein­trag des tür­ki­schen Sam­sung-Vize­prä­si­den­ten Tan­su Yegen bezie­hen, bereits in der drit­ten Febru­ar­wo­che aus­ge­lie­fert wer­den, das Gala­xy S6 Edge fol­ge dann Ende Febru­ar. Die jüngs­ten Model­le der A‑Serie wol­len die Korea­ner im Mai versorgen.

Für das Gala­xy S7 und S7 Edge hat­ten die ers­ten Nut­zer bereits Ende Janu­ar von der Aktua­li­sie­rung pro­fi­tiert. Bis­her hat das Nou­gat-Update jedoch noch nicht alle User erreicht. Ent­ge­gen anders­lau­ten­den Gerüch­ten soll das Roll­out jedoch nicht unter­bro­chen wor­den sein.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!