Ein fast vier Minu­ten lan­ger Trai­ler hat am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag einen ers­ten Aus­blick dar­auf gege­ben, was Gamer von der Nin­ten­do Switch erwar­ten dür­fen. Jetzt deu­te­te Nin­ten­do an, dass noch nicht alle Fea­tures ent­hüllt wur­den.

Im März 2017 soll die neue Kon­so­le von Nin­ten­do in die Läden kom­men. Mit Span­nung erwar­te­te die Gaming-Welt den Trai­ler, in dem die Nin­ten­do Switch am Don­ners­tag inter­na­tio­nal vor­ge­stellt wur­de.

Im Anschluss an die Prä­sen­ta­ti­on habe Nin­ten­do gegen­über dem “Wall Street Jour­nal” erklärt, dass es vor­erst kei­ne wei­te­ren Details zu den Video­spie­len, Hard­ware-Spe­zi­fi­ka­tio­nen oder Regi­on-Lock geben wer­de, wie VG24/7 schreibt.

Bekannt ist bis­her, dass ein Tegra-Chip der Fir­ma Nvi­dia die Kom­bi­na­ti­on aus Gaming-Tablet und sta­tio­nä­rer Kon­so­le antrei­ben soll. Doch Nin­ten­do ließ ver­lau­ten, dass der japa­ni­sche Spie­le­her­stel­ler noch ein paar Asse mehr im Ärmel habe: “Wir haben noch nicht alles gezeigt”, sag­te ein Spre­cher des Kon­zerns dem “Wall Street Jour­nal”.

Viel Raum für Spe­ku­la­tio­nen – nicht nur an der Bör­se

Weil Nin­ten­do sich mit den Details zu sei­ner neu­en Spiel­kon­so­le sehr zurück­hält und weder kon­kre­te Anga­ben zum Preis oder zum Erschei­nungs­tag mach­te, zeigt sich bis­her auch die Bör­se ver­un­si­chert: Die Reak­tio­nen auf die Vor­stel­lung der Nin­ten­do Switch fie­len ver­hal­ten aus, die Nin­ten­do-Aktie sank am Tag nach der Ent­hül­lung um 6,5 Pro­zent.

Die Gaming-Com­mu­ni­ty nutzt die weni­gen bekann­ten Infor­ma­tio­nen und den Trai­ler, um Spe­ku­la­tio­nen zu den tech­ni­schen Daten anzu­stel­len. Bei­spiels­wei­se wol­len Fans die unge­fäh­ren Maße der Nin­ten­do Switch errech­net haben, indem sie die im Trai­ler gezeig­ten Amii­bo-Figu­ren und ihre bekann­ten Grö­ßen ins Ver­hält­nis zur Kon­so­le setz­ten. Dem­nach wird die Nin­ten­do Switch 10,23 cm hoch und 16,75 cm lang sein. Bis sich Nin­ten­do zu wei­te­ren Details äußert, blei­ben die­se “Hoch­rech­nun­gen” jedoch nur Ver­mu­tun­gen.