Smartphones

Neu­er Leak: Moto X4 zeigt sich von allen Seiten

Blau und Schwarz – neue Leak-Bilder verraten nicht nur Details zur Farbe des Moto X4.

Moto­ro­la legt in Sachen Neu­erschei­nun­gen ein ordent­li­ches Tem­po vor. Das ame­ri­ka­ni­sche Unter­neh­men brach­te in die­sem Jahr bereits eini­ge neue Smart­pho­nes auf den Markt. Einer fehl­te in der Samm­lung aller­dings noch: ein Neu­ling der Moto X‑Serie. Den soll es zum Weih­nachts­ge­schäft geben. Ein neu­er Leak ver­rät nun alle Details.

Seit 2015 gab es kein neu­es Modell der Moto X‑Serie. Das nächs­te Flagg­schiff der Mit­tel­klas­se-Rei­he soll nun das Moto X4 wer­den, erwar­tet zum Weih­nachts­ge­schäft die­ses Jah­res. Bis­he­ri­ge Leaks konn­ten auch schon ein recht genau­es Bild vom neu­en Smart­pho­ne lie­fern, danach wird ein gut aus­ge­stat­te­tes Mit­tel­klas­se-Han­dy erwar­tet. Mit Dual-Kame­ra, Fin­ger­ab­druck­sen­sor und Snap­dra­gon 630 Pro­zes­sor kann sich das Moto X4 durch­aus sehen las­sen. Sei­ne beson­de­re Stär­ke: Das robus­te Alu-Gehäu­se macht das Smart­pho­ne was­ser­dicht. Die nun gele­ak­ten Bil­der konn­ten die bis­he­ri­gen Gerüch­te bestä­ti­gen – und noch eini­ge wei­te­re Infos liefern.

Klei­ne Farb­aus­wahl – gro­ße Leistung

Zunächst das Offen­sicht­lichs­te: Das Moto X4 wird wohl in zwei Farb­va­ri­an­ten erschei­nen, Super Black und Ster­ling Blue. Auf dem ins­ge­samt 148,35 x 73,4 x 7,99 Mil­li­me­ter gro­ßen Smart­pho­ne wird ein 5,2 Zoll-Dis­play Platz fin­den. Er ist somit nicht rand­los. Der unte­re Teil des Gehäu­ses bie­tet einem Fin­ger­ab­druck­sen­sor Platz. Die Dual-Kame­ra auf der Rück­sei­te löst mit jeweils 12 und 8 MP auf. Der klei­ne­re Sen­sor erlaub dabei sogar ein Weit­win­kel von 120 Grad. Für gute Beleuch­tung trotz schwie­ri­ger Licht­ver­hält­nis­se sorgt ein dua­ler LED-Blitz. Die Sel­fie­ka­me­ra bekommt sogar 16 MP und soll in 4K Vide­os auf­neh­men können.

Bereits bekannt und mitt­ler­wei­le Stan­dard sind Akku und Pro­zes­sor: Hier greift Mororo­la wohl auf den Snap­dra­gon 630 und eine 3.000 mAh Bat­te­rie zurück. Wie eben­falls ange­kün­digt wird das Moto X4 staub- und was­ser­re­sis­tent sein, die IP68 Schutz­klas­se ist vor­ge­se­hen. Wei­te­re Details zum Preis wur­den lei­der nicht bekannt, hier wird aller­dings von einer rela­tiv güns­ti­gen und der Mit­tel­klas­se ent­spre­chen­den Ein­ord­nung ausgegangen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!