Smartphones

Neue iPads ste­hen schein­bar kurz vor dem Launch

Bis das nächste iPad in den Verkauf startet, könnten es nur noch wenige Tage sein. Mit roten iPhones und neuen Watch-Armbändern sorgt Apple außerdem für Frühlingsgefühle.

Schon in der nächs­ten Woche könn­te Apple sei­ne neu­en iPads auf den Markt brin­gen. Aus der Lie­fer­ket­te des Kon­zern wur­de der Zeit­raum vom 20. bis 24. März als vor­aus­sicht­li­cher Ver­kaufs­start genannt. Auf den Laden­ti­schen könn­ten dann nicht nur neue iPads lie­gen, auch eine neue Farb­va­ri­an­te des iPho­ne 7 sowie fri­sche Arm­bän­der für die Apple Watch wer­den erwartet.

Noch gibt es kei­ner­lei Ankün­di­gun­gen aus Kali­for­ni­en. Apple schweigt zum The­ma Pro­dukt­vor­stel­lun­gen. In der Lie­fer­ket­te scheint es hin­ge­gen einen Leak zu geben, berich­te­te MacRu­mors. Denn von dort kam nun die Infor­ma­ti­on, dass bereits in der nächs­ten Woche mit neu­en Pro­duk­ten zu rech­nen ist. Zu den Details schweigt zwar auch die­se Quel­le, doch auf­grund zahl­rei­cher vor­he­ri­ger Gerüch­te und Ankün­di­gun­gen wird gemein­hin davon aus­ge­gan­gen, dass es sich bei den neu­en Gerä­ten um die zwei­te Genera­ti­on des iPad Pro han­deln wird. Geplant ist wohl ein neu­es 10,5‑Zoll-Modell mit einem wei­test­ge­hend rand­lo­sen Display.

Rote iPho­nes und neue Arm­bän­der im Anmarsch

Auch die nun bereits seit Län­ge­rem erwar­te­te rote Farb­va­ri­an­te vom iPho­ne könn­te in der nächs­ten Woche in den Ver­kauf star­ten. Dafür soll das aktu­el­le Flagg­schiff aus dem Hau­se Apple, das iPho­ne 7, in die Signal­far­be ein­ge­färbt wer­den. Und auch Apple Watch-Trä­ger kön­nen sich wohl über einen neu­en Look am Hand­ge­lenk freu­en: Für die Uhr sind fri­sche Arm­bän­der angekündigt.

Doch die Vor­freu­de auf die vie­len neu­en Pro­duk­te wird der­zeit noch durch einen ent­schei­den­den Punkt gedämpft: Bis­lang gin­gen kei­ne Ein­la­dun­gen für das erwar­te­te Event her­aus. Ob es damit wirk­lich in der nächs­ten Woche statt­fin­det, oder noch in den April ver­scho­ben wird, ist unge­wiss. Sicher ist aber, egal, ob nun ein, zwei oder drei Wochen – so rich­tig lang kann die War­te­zeit auf das nächs­te iPad & Co. nicht mehr sein.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!