© 2018 Apple
Smartphones

Nach dem iPho­ne X: Touch ID ist offen­bar tot

Für 2018 werden zwei neue Modelle des iPhone X erwartet.

Die Tage von Touch ID sind offen­bar gezählt – das geht aus einem Anle­ger­schrei­ben eines Ana­lys­ten her­vor. So sol­len alle drei für Herbst 2018 geplan­ten iPho­ne-Model­le mit Face ID aus­ge­stat­tet sein, das bis­lang dem iPho­ne X vor­be­hal­ten ist. Das sind aber nicht die ein­zi­gen Vor­her­sa­gen des Experten.

Das berich­tet Smar­ter­Ana­lyst unter Beru­fung auf ein Schrei­ben von Ana­lyst Amit Daryana­ni. Der wie­der­um will die Insi­der-Infor­ma­tio­nen von asia­ti­schen Unter­neh­men aus App­les Zulie­fer­er­ket­te erfah­ren haben. Touch ID wird zwar nicht expli­zit erwähnt, aller­dings soll Apple drei 2018er iPho­nes pla­nen: Zwei iPho­ne-X-Able­ger mit OLED-Dis­play sowie ein Smart­pho­ne mit LCD-Bildschirm.

LCD-iPho­ne mit 3D-Gesichtserkennung

Eine grö­ße­re und eine klei­ne­re Vari­an­te des iPho­ne X kom­men wahr­schein­lich auch mit Face ID daher und ver­zich­ten auf Touch ID. Bleibt das LCD-Modell – und das kom­me erst­mals auch mit 3D-Gesichts­er­ken­nung. Der Schluss liegt also nahe, dass Touch ID auch hier weg­fällt und Apple den Home But­ton weg­ra­tio­na­li­siert, immer­hin soll das Gerät einen 6,1‑Zoll-Bildschirm besit­zen. Mit Home But­ton wür­den die Maße des Smart­pho­nes ver­mut­lich zu groß aus­fal­len. Das LCD-iPho­ne mache vor­aus­sicht­lich 50 Pro­zent der Pro­duk­ti­ons­men­ge aus, wäh­rend die iPhoneX-Able­ger die übri­ge Hälf­te ausmachen.

Trip­le-Kame­ra erst 2019?

Ins­ge­samt erwar­te­ten die Zulie­fe­rer rund 80 bis 90 Mil­lio­nen Ein­hei­ten. Ein Rück­gang, lagen die Erwar­tun­gen für das iPho­ne 8 und Co. doch bei 100 bis 120 Mil­lio­nen Ein­hei­ten. Aller­dings gel­te das offen­bar nur für den Anfang: Die Her­stel­lung soll dafür ste­ter erfol­gen und könn­te das Minus so ausgleichen.

So heißt es in ande­ren Gerüch­ten bereits, dass Apple die Pro­duk­ti­on der neu­en iPho­nes frü­her begin­nen will. Inno­va­tio­nen sind aber wohl nicht zu erwar­ten: Eine Trip­le-Kame­ra wie im Hua­wei P20 soll frü­hes­tens 2019 auch in iPho­nes zu fin­den sein. Was wirk­lich drin steckt, erfah­ren wir wohl im Sep­tem­ber, dann hält Apple tra­di­tio­nell sei­ne Key­note ab und stellt sei­ne neue Kol­lek­ti­on vor.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!