Smartphones

Moto­ro­la: Ren­der­bil­der zu Moto G5 und G5 Plus aufgetaucht

Das nächste Smartphone von Motorola soll äußerlich starke Ähnlichkeiten zum aktuellen Flaggschiff, dem Moto Z, haben.

Auch im Hau­se Moto­ro­la steht Nach­wuchs an: das Moto G5 und das Moto G5 Plus. Offi­zi­ell vor­ge­stellt wer­den die zwei neu­en Smart­pho­nes wohl auf dem Mobi­le World Con­gress Ende Febru­ar in Bar­ce­lo­na. Ein Her­stel­ler für Schutz­hül­len ver­rät jetzt schon Details zum Aussehen.

Ein Hoch auf Smart­pho­ne-Hül­len! Sie haben nicht nur das ein oder ande­re kaput­te Dis­play ver­hin­dert, son­dern geben auch immer wie­der Hin­wei­se auf noch zu erschei­nen­de Han­dy-Model­le. Näm­lich dann, wenn die Schutz­vor­rich­tun­gen bereits zum Ver­kauf ange­bo­ten wer­den, bevor das eigent­li­che Smart­pho­ne vor­ge­stellt wur­de. Eben die­ser Fall scheint nun wie­der auf­ge­taucht zu sein: Win­Fu­ture hat bei einem Händ­ler Bil­der auf­ge­spürt, die sowohl Schutz­hül­len für die bei­den neu­en Moto­ro­las als auch die Smart­pho­nes sel­ber zeigen.

Optisch star­ke Ähn­lich­keit zum Moto Z

Stim­men die Bil­der, wer­den sowohl das Moto G5, als auch das bes­ser aus­ge­stat­te­te Schwes­ter­mo­dell Moto G5 Plus eine star­ke Ähn­lich­keit zum aktu­el­len Moto Z haben. Aus den bis­he­ri­gen Leaks wird bereits ver­mu­tet, dass bei­de Smart­pho­nes ein 5,5 Zoll Dis­play haben und über eine Full-HD-Auf­lö­sung ver­fü­gen wer­den. Auf der Rück­sei­te soll sich eine 13-Mega­pi­xel-Kame­ra befin­den, die den Bil­dern nach zu urtei­len als kreis­run­der Buckel aus der Ver­klei­dung her­aus ragen wird. Auf der Vor­der­sei­te ver­fü­gen bei­de Han­dys wohl über eine 5‑Me­ga­pi­xel-Kame­ra ober­halb und einen ova­len Fin­ger­ab­druck­sen­sor unter­halb des Displays.

Außer­dem sol­len das Moto G5 und G5 Plus einen Qual­comm Snap­dra­gon 625 Pro­zes­sor mit 4 GB RAM und 32 GB Flash-Spei­cher haben. Für den Akku wird eine Kapa­zi­tät von 3.080 mAh erwar­tet. Preis­lich wer­den die Smart­pho­nes bei etwa 300 Euro für das Moto G5 Plus und rund 250 Euro für das Moto G5 liegen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!