Smartphones

Micro­soft Sel­fie jetzt auch als Android-App veröffentlicht

Die Selfie-App von Microsoft ist mit ihren einfachen und guten Verbesserungsfunktionen jetzt auch für Android verfügbar.

Bereits im letz­ten Dezem­ber hat Micro­soft sei­ne Sel­fie-App für iOS im App Store ver­öf­fent­licht. Jetzt end­lich kön­nen auch Android-Besit­zer ihre Selbst­por­träts mit dem Pro­gramm von Micro­soft ver­schö­nern. Ab sofort ist Micro­soft Sel­fie auch im Goog­le Play Store im Angebot.

Wie etwa auch die Lumia Sel­fie App ver­sucht Micro­soft Sel­fie bestimm­te Daten wie Geschlecht und Alter anhand der Bil­der her­aus­zu­fin­den. Die­se wer­den dann ver­wen­det, um das Ergeb­nis zu ver­bes­sern, schreibt Pho­neAre­na. Laut Micro­soft ist die App in der Lage, aus durch­schnitt­li­chen Sel­fies “erwei­ter­te, natür­li­che” zu machen.

Micro­soft Sel­fie: Zusätz­lich zwölf Fil­ter verfügbar

Zusätz­lich zu der Ver­bes­se­rungs­funk­ti­on gibt es zwölf Fil­ter, mit denen der Nut­zer sei­ne Sel­fies ver­än­dern kann. Dar­un­ter sind sol­che, die auch aus Insta­gram bekannt sind, wie etwa “Xpro”. Inter­es­sant an der von Exper­ten gelob­ten App ist vor allem, dass Ver­schö­ne­run­gen per Micro­soft Sel­fie sehr mühe­los hin­zu­be­kom­men sind. Ein Fin­ger­tipp reicht aus, um die Ver­bes­se­run­gen anzu­wen­den. Der Nut­zer kann jedes gespei­cher­te Bild ver­wen­den oder eben neue Fotos machen und die­se dann aufhübschen.

Zusätz­lich star­tet Micro­soft auch eine Sel­fie-Sei­te im Inter­net, auf der sich Selbst­por­träts ein­fach ver­bes­sern las­sen sol­len. Unter selfie.microsoftcafe.net las­sen sich Bil­der online erst hoch­la­den und dann bear­bei­ten. Im Moment aller­dings sieht die Web-App noch sehr ein­ge­schränkt aus und kann Fotos nur ver­schö­nern. Es ist nicht mög­lich, Auf­nah­men etwa auch zuzu­schnei­den oder Fil­ter hin­zu­zu­fü­gen. Sobald sowohl die App wie auch die Sei­te offi­zi­ell ange­kün­digt sind, könn­te sich bei den ver­füg­ba­ren Funk­tio­nen noch eini­ges tun. Micro­soft Sel­fie ist kos­ten­los im Goog­le Play Store verfügbar.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!