Ein neu­es Leak zu den Modell­va­ri­an­ten des kom­men­den Apple iPho­ne 12 bringt Details zu den Dis­plays. Dabei sind angeb­lich meh­re­re Her­stel­ler mit von der Par­tie.      

Nach­dem sich bereits letz­te Woche ein Dum­my-Video mit dem Dis­play eines der kom­men­den Apple-iPho­ne-12-Model­le beschäf­tig­te, legt nun ein Leak nach. Es stammt von einer chi­ne­si­schen Web­sei­te (via Giz­moChi­na) und nennt Details zu den Dis­plays der neu­en Modell­va­ri­an­ten. Die­se sol­len nach bis­he­ri­gen Infor­ma­tio­nen iPho­ne 12, iPho­ne 12 Max, iPho­ne 12 Pro und iPho­ne 12 Pro Max hei­ßen.

Apple iPho­ne 12: Vier Model­le, drei Dis­play­grö­ßen?

Laut Bericht soll das Apple iPho­ne 12 über ein 5,4‑Zoll-Display mit einer Auf­lö­sung von 2340 x 1080 Pixel und einer Pixel­dich­te von 475 PPI ver­fü­gen. Das iPho­ne 12 Max habe dage­gen ein 6,1‑Zoll-Panel mit einer Auf­lö­sung von 2532 x 1170 Pixel und einer PPI-Dich­te von 460 zu bie­ten.

Auch das iPho­ne 12 Pro wer­de mit einem 6,1‑Zoll-Display auf den Markt kom­men. Aller­dings kom­bi­niert mit einer Bild­schirm­auf­lö­sung von 2532 x 1170 Pixel und 460 PPI. Das High-End-Modell iPho­ne 12 Pro Max schließ­lich soll mit einem 6,7‑Zoll-Bildschirm und einer Auf­lö­sung von 2778 x 1284 Pixel sowie 458 PPI die XXL-Fans unter den iPho­ne-Kun­den begeis­tern.

Drei Model­le mit Dis­play von Sam­sung

Sämt­li­che Model­le bis auf das iPho­ne 12 Max wer­den ein Dis­play von Sam­sung an Bord haben. Beim iPho­ne 12 Max könn­te der Bild­schirm am Ende von LG Dis­play oder BOE stam­men. Wie es heißt, hät­te die ers­te Panel-Serie von BOE App­les inter­ne Tests nicht bestan­den, inso­fern sei es durch­aus mög­lich, dass die ers­te Char­ge an 12-Max-Gerä­ten kom­plett mit LG-Panels bestückt sei.

Das Design der Bild­schir­me glei­che jenem aus der 11er-Serie, Voll­bild-Dis­plays mit schma­len Kan­ten und einer mit­tig ange­ord­ne­ten Notch. Beson­der­heit bei den bei­den Pro-Model­len: Sie bie­ten eine Farb­tie­fe von 10 Bit und eine Bild­wie­der­hol­fre­quenz von 120 Hz.

Bis­he­ri­ge Berich­te spre­chen von einem Ein­stiegs­preis von 649 US-Dol­lar. Laut Gerüch­ten könn­te aber auch eine 4G-Vari­an­te des Apple iPho­ne 12 auf den Markt kom­men, die unter Umstän­den noch güns­ti­ger zu haben sein wird. Noch sind also nicht alle Fra­gen geklärt und es bleibt span­nend in den nächs­ten Wochen – das iPho­ne 12 soll frü­hes­tens im Sep­tem­ber vor­ge­stellt wer­den.