Smartphones

Hua­wei: Patent zeigt In-Dis­play-Hör­mu­schel und Fullscreen

Das Huawei-Patent zeigt oben im Display ein längliches Loch, unter dem die Hörmuschel platziert sein könnte.

Unge­lieb­te Aus­spa­rung im Dis­play ade? Womög­lich bie­tet Hua­wei bald Smart­pho­nes ohne Notch und mit einer In-Dis­play-Hör­mu­schel. Dar­auf lässt ein Patent schlie­ßen, das bereits vor eini­ger Zeit ein­ge­reicht wurde. 

Löcher im Dis­play haben Kon­junk­tur, scheint es. Nach­dem Apple und Sam­sung zuletzt bereits beim The­ma Bild­schirm-Aus­spa­run­gen für Dis­kus­sio­nen sorg­ten, lässt sich Hua­wei nicht lum­pen und zeigt via Patent sei­ne ganz eige­ne Ver­si­on des Dis­play-Lochs. Unter ande­rem Tech2 berich­tet von einem Patent, das sei­tens des United Sta­tes Patent and Trade­mark Office (USPTO) ver­öf­fent­licht wur­de. Ein­ge­reicht wur­de es von Hua­wei bereits 2016 – was eine markt­rei­fe Umset­zung in abseh­ba­rer Zeit mög­lich macht.

Löst das Patent die Notch-Problematik?

Was ist nun das Beson­de­re an Hua­weis Patent mit der omi­nö­sen Dis­play-Öff­nung? Laut den Skiz­zen han­delt es sich um einen schma­len Schlitz am obe­ren Dis­play-Rand, unter dem eine In-Dis­play-Hör­mu­schel Platz fin­den könn­te. Im Gegen­satz dazu sind bei Apple und Sam­sung Löcher im Gespräch, unter denen die Front­ka­me­ra in Akti­on tre­ten würde.

Eine eigen­stän­di­ge tech­ni­sche Lösung also, die das chi­ne­si­sche Unter­neh­men da im Auge zu haben scheint. Der Vor­teil, wie auf den Zeich­nun­gen ersicht­lich: Ein Full­screen-Dis­play, das ganz auf die unge­lieb­te Notch verzichtet.

Wohin mit der Kamera?

Bleibt die Fra­ge: Herr­li­cher Gedan­ke für ein eigen­stän­di­ges Design, aber wo ver­steckt Hua­wei, etwa in sei­ner für das Früh­jahr 2019 erwar­te­ten P30-Serie, die Front­ka­me­ra? Mög­li­che Ant­wort wäre eine Pop-up-Lösung. Auch eine In-Dis­play-Kame­ra ist denk­bar, aller­dings fehlt in den Patent-Skiz­zen die dafür not­wen­di­ge Aussparung.

Es bleibt also span­nend, wel­chen Weg Hua­wei gehen wird, um sei­ne Model­le von der Kon­kur­renz abzu­he­ben. Für das Hua­wei P30 sind der­zeit ein Kirin-980-Pro­zes­sor und ver­bes­ser­te Kame­ra-Set-ups im Gespräch. Die ange­dach­te Dis­play­lö­sung und ein damit ein­her­ge­hen­des neu­es Design wären die per­fek­te Ergän­zung für einen auf­re­gen­den Wurf beim kom­men­den Flaggschiff.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!