Smartphones

Hua­wei P20 Lite aus­ge­packt: Unboxing-Video aufgetaucht

Mit dem P20 Lite bringt Huawei 2018 einen Ableger seines Flaggschiffs heraus.

So soll also das Hua­wei P20 Lite in der Rea­li­tät aus­se­hen: Ende März 2018 wird das Smart­pho­ne der Welt­öf­fent­lich­keit prä­sen­tiert, doch schon jetzt macht ein Unboxing-Video die Run­de. Der ita­lie­ni­sche HDBlog hat das Gerät offen­bar bereits in die Hän­de gekriegt.

In dem 8,5 Minu­ten lan­gen Video ist zu sehen, wie das Hua­wei P20 Lite aus­ge­packt und in Benut­zung genom­men wird. Wie erwar­tet sieht der Able­ger des kom­men­den Hua­wei-Flagg­schiffs dem iPho­ne X sehr ähn­lich – inklu­si­ve nahe­zu rand­lo­sem Dis­play und Notch am obe­ren Ende. So wird die Aus­spa­rung im Bild­schirm bezeich­net, in der zum Bei­spiel die Sen­so­ren für die Front­ka­me­ra unter­ge­bracht sind.

Fin­ger­ab­druck­sen­sor ist hinten

Im Gegen­satz zum iPho­ne X ver­fügt das Hua­wei P20 Lite aber über einen Fin­ger­ab­druck­sen­sor. Wie bereits zahl­rei­che Leaks nahe­ge­legt haben, ist die­se Kom­po­nen­te auf der Rück­sei­te des Smart­pho­nes unter­ge­bracht. Wie Android Aut­ho­ri­ty her­vor­hebt, besit­zen das Hua­wei P20 und das Hua­wei P20 Pro eben­falls einen Fin­ger­ab­druck­sen­sor, der sich aber auf der Vor­der­sei­te unter dem Dis­play befin­den soll.

In dem Unboxing-Video wird eine gan­ze Rei­he an Details zur Aus­stat­tung des Hua­wei P20 Lite ver­ra­ten: So soll das Smart­pho­ne etwa ein Dis­play mit­brin­gen, das in der Dia­go­na­le 5,84 Zoll misst. Die Auf­lö­sung lie­ge bei 2280 x 1080 Bild­punk­ten. Die Kame­ra auf der Vor­der­sei­te soll Sel­fies mit der Auf­lö­sung von 16 Mega­pi­xel ermöglichen.

Hua­wei P20 Lite mit Mittelklasse-Specs

Ange­trie­ben wird das Hua­wei P20 Lite vom haus­ei­ge­nen Chip­satz Kirin 659, der über acht Ker­ne ver­fügt. Dazu kom­men 4 Giga­byte RAM und 64 Giga­byte Spei­cher­platz, die bei Bedarf über eine microSD-Kar­te erwei­tert wer­den kön­nen. Der Akku bringt die Kapa­zi­tät von 3000 mAh mit.

Auf der Rück­sei­te ver­fügt das Hua­wei P20 Lite über eine Dual­ka­me­ra, deren Lin­sen jeweils mit 16 und mit 2 Mega­pi­xel auf­lö­sen. Als Betriebs­sys­tem läuft auf dem Gerät Android 8.0 Oreo, dazu kommt die Benut­zer­ober­flä­che EMUI in Ver­si­on 8.0. Das Smart­pho­ne bringt 145 Gramm auf die Waage.

Hua­wei wird das P20 Lite vor­aus­sicht­lich am 27. März 2018 noch ein­mal im gro­ßen Rah­men der Öffent­lich­keit prä­sen­tie­ren. An die­sem Tag sol­len auch das Hua­wei P20 und das P20 Pro ent­hüllt wer­den. Dann wer­den wir ver­mut­lich auch erfah­ren, zu wel­chem Preis die Smart­pho­nes ver­öf­fent­licht werden.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!