© 2019 Nokia
Smartphones

Gerüch­te: Auch das Nokia 8.2 bekommt eine Popup-Kamera

Das neueste Mitglied im Nokia-Smartphone-Lineup könnte dem Trend zum Fullscreen folgen.

Neue Infos zum Nokia 8.2 ver­ra­ten erst­mals Details zur Tech­nik des noch unan­ge­kün­dig­ten Smart­pho­nes. Soll­ten sich die­se bestä­ti­gen, folgt HMD Glo­bal dem Trend, die Front des Geräts kom­plett für das Dis­play zu reser­vie­ren. Neben der Pop-up-Kame­ra gibt es aber auch ers­te Daten zur Tech­nik im Inneren.

Wie Nokia Power User schreibt, soll das Nokia 8.2 auf der Ober­sei­te eine aus­fahr­ba­re Sel­fie-Kame­ra mit immer­hin 32 Mega­pi­xel Auf­lö­sung bekom­men. Damit soll­te das Gerät mit Kon­kur­ren­ten wie Vivo oder OPPO mit­hal­ten kön­nen. Im Inne­ren sol­len je nach Vari­an­te 4, 6 oder 8 GB RAM arbei­ten. Die Spit­zen­ver­si­on soll 256 Giga­byte inter­nen Spei­cher beinhal­ten. Als Betriebs­sys­tem ist Android Q im Gespräch.

Nokia 8.2 als Light-Ver­si­on des Nokia 9.1?

Das Nokia 8.2 befin­det sich angeb­lich par­al­lel zum Nokia 9.1 in der Ent­wick­lung und soll als kos­ten­güns­ti­ge­re Alter­na­ti­ve dazu auf den Markt kom­men. Die offi­zi­el­le Vor­stel­lung steht der­zeit noch aus, wird aber für das drit­te Quar­tal 2019 erwar­tet. Ob und wann das Gerät aller­dings tat­säch­lich in die Geschäf­te kommt, ist noch nicht klar.

Full­screen-Trend boomt

Immer mehr Her­stel­ler wol­len ihre Smart­pho­nes auf der Vor­der­sei­te kom­plett mit einem Dis­play bede­cken. Dabei gibt es zwei unter­schied­li­che Her­an­ge­hens­wei­sen: Die von Noki­as Her­stel­ler HMD Glo­bal angeb­lich favo­ri­sier­te Ver­si­on mit der aus­fahr­ba­ren Kame­ra sowie alter­na­tiv die Mög­lich­keit, die Lin­se hin­ter dem Dis­play zu verstecken.

Let­ze­re Opti­on war zuletzt bei Apple im Gespräch, des­sen künf­ti­ge iPho­nes angeb­lich mit einem unun­ter­bro­che­nen Front-Dis­play ent­wi­ckelt wer­den. Ob sich die­se Gerüch­te aller­dings bestä­ti­gen, bleibt vor­erst noch abzuwarten.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!