Smartphones

Gala­xy S9: Erhält das neue Flagg­schiff einen KI-Chip?

Das kommende Samsung Galaxy S9 könnte per KI-Chip noch intelligenter werden.

Zieht Sam­sung beim The­ma Künst­li­che Intel­li­genz nach und stat­tet sein kom­men­des Gala­xy S9 mit einem KI-Chip aus? Das Gerücht passt zu einer Betei­li­gung des Unter­neh­mens an einem chi­ne­si­schen KI-Entwickler.

Apple hat es mit sei­nem aktu­el­len Chip­satz A11 Bio­nic vor­ge­macht: Das kali­for­ni­sche Unter­neh­men inte­grier­te einen KI-Chip in sein Sys­tem. Laut Gerüch­ten könn­te Sam­sung beim kom­men­den Gala­xy S9 nach­zie­hen und dem neu­en Flagg­schiff eben­falls einen KI-Chip spen­die­ren. Die Spe­ku­la­tio­nen wür­den in Hin­blick auf eine Betei­li­gung des süd­ko­rea­ni­schen Unter­neh­mens Sinn erge­ben: Sam­sung hat laut The Inves­tor in das chi­ne­si­sche Start-up DeePhi Tech inves­tiert, das tech­ni­sche Lösun­gen im Bereich Künst­li­che Intel­li­genz entwickelt.

Ein KI-Chip ver­eint eini­ge Vor­tei­le. Neben mehr Effi­zi­enz bei allen Anwen­dun­gen, die mit Künst­li­cher Intel­li­genz ver­knüpft sind, ent­las­tet die Tech­nik auch den Haupt­pro­zes­sor. Neben App­les Neural Engi­ne ist auch Goog­le mit dem Visu­al Core in die­ser Rich­tung unterwegs.

Neue Skiz­ze für falt­ba­res Sam­sung-Smart­pho­ne aufgetaucht

LETSGODIGITAL zeigt unter­des­sen neue Skiz­zen zu einem falt­ba­ren Smart­pho­ne von Sam­sung. Bereits im Febru­ar war ein ent­spre­chen­des Patent bekannt­ge­wor­den. Die nun auf­ge­tauch­ten Skiz­zen zei­gen ein klapp­ba­res Smart­pho­ne mit zwei Screens und ohne Tas­ta­tur. Zwi­schen den Dis­plays befin­det sich eine schar­nier­ar­ti­ges Konstruktion.
Das falt­ba­re Smart­pho­ne soll laut jüngs­ten Berich­ten in Süd­ko­rea bereits diver­se Zer­ti­fi­zie­run­gen erhal­ten haben, dar­un­ter für den WLAN- und Blue­tooth-Betrieb. Das Modell könn­te im kom­men­den Jahr auf den Markt kom­men, wie ein Sam­sung-Mana­ger ange­deu­tet hat.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!