© 2018 Samsung
Smartphones

Gala­xy S9: Android Pie bringt Kame­ra- und Screen-Verbesserungen

Eine Kamera, ein Ziel: bestmögliche Fotos. Das Galaxy S9 soll das mit einem Scene Optimizer schaffen.

Was macht ein gutes Android-Smart­pho­ne noch bes­ser? Android Pie. Was macht ein gutes Sam­sung-Smart­pho­ne noch bes­ser? Android Pie. Das Upgrade auf 9.0 soll dem Gala­xy S9 laut neu­es­ter Leaks näm­lich einen Kame­ra- und Bild­schirm-Boost spen­die­ren. Dadurch wür­den Fotos noch schär­fer und die Dar­stel­lung auf dem Screen noch farbintensiver.

Wenn es um Fotos geht, ver­ste­hen Smart­pho­ne-Her­stel­ler mitt­ler­wei­le kei­nen Spaß mehr. Die müs­sen immer bes­ser, immer schö­ner und immer schär­fer wer­den. Chi­ne­si­sche Her­stel­ler wie Hua­wei und Oppo set­zen zu die­sem Zweck auf das Zug­pferd Trip­le-Kame­ra. Mehr Lin­sen = höhe­re Foto­qua­li­tät, ein­fa­che Rechnung.

Der süd­ko­rea­ni­sche Kon­zern Sam­sung dage­gen ver­blieb bei sei­nem Flagg­schiff Gala­xy S9 bei einer ein­fa­chen Lin­se. Ledig­lich die Pre­mi­um-Vari­an­te bekam eine Dual-Kame­ra ver­baut. Aber auch die sol­len den Drei­fach-Cams in nichts nach­ste­hen. Mit dem Upgrade auf Android Pie bekom­men bei­de Model­le näm­lich den soge­nann­ten “Sce­ne Opti­mi­zer” auf­ge­spielt, wie Sam­Mo­bi­le berichtet.

Firm­ware-Leak bestä­tigt Integration

Ein Firm­ware-Leak aus unbe­kann­ten Quel­len soll dem­nach mit den Infor­ma­tio­nen an die Öffent­lich­keit gelangt sein. Dar­in bestä­tig­te sich die Inte­gra­ti­on des Sce­ne Opti­mi­zer in die Gala­xy-S-9-Model­le mit dem Upgrade auf Android Pie.

Dadurch soll die Kame­ra der Smart­pho­nes bes­ser auf die Far­ben der Umge­bung abge­stimmt wer­den, ergo leuch­tend-inten­si­ve Fotos lie­fern. Damit die dann auch bes­ser zur Gel­tung kom­men, soll der Bild­schirm eben­falls vom Sce­ne Opti­mi­zer profitieren.

Das Fea­ture müs­se von Nut­zern in den Ein­stel­lun­gen aller­dings manu­ell akti­viert wer­den. Ohne Akti­vie­rung sei kei­ne Ver­bes­se­rung bemerkbar.

Sam­sung bringt Funk­ti­on von Mit­tel- auf Luxusklasse

Ganz im Sin­ne der von DJ Koh ange­streb­ten Umstruk­tu­rie­rung der Sam­sung-Mobil­spar­te, wird nun also ein Fea­ture in die Luxus­klas­se ein­ge­führt, das zuvor bereits in der Mit­tel­klas­se ver­füg­bar war. Geht es nach Koh, sol­len inno­va­ti­ve Funk­tio­nen künf­tig zuerst in der Gala­xy-A-Rei­he auf den Markt kom­men – und erst spä­ter die High-End-Gerä­te errei­chen. Scheint so, als wür­de die­se Stra­te­gie direkt umgesetzt.

Das Gala­xy A7 (2018) besitzt den Sce­ne Opti­mi­zer näm­lich schon von Haus aus. Das Flagg­schiff S9 dage­gen muss noch bis zu sei­nem Update auf Android Pie warten.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!