© 2019 Asura / Twitter
Smartphones

Gala­xy S10: Sam­sung bestä­tigt 1 TB ROM für Premium-Modell

Samsungs neuer Flash-Speicher wird wohl im Top-Modell der Galaxy-S10-Reihe zum Einsatz kommen.

Sam­sung hat einen Flash-Spei­cher mit 1 Tera­byte vor­ge­stellt. Und die­ser wird aller Vor­aus­sicht nach in der Top-Ver­si­on des Gala­xy S10 zum Ein­satz kom­men. Damit sei der inter­ne Spei­cher laut Sam­sung auf gutem Note­book-Niveau angekommen.

Was schon eine Zeit lang ver­mu­tet wur­de, hat Sam­sung nun bestä­tigt: Das Pre­mi­um-Modell aus der Gala­xy S10-Serie wird 1 TB ROM bekom­men. Das berich­tet Sam­Mo­bi­le. Genau­er gesagt haben die Süd­ko­rea­ner einen Uni­ver­sal Flash-Spei­cher in die­ser Grö­ße bestä­tigt – doch die­ser wird allem Anschein nach im Gala­xy S10 verbaut.

Einen solch gro­ßen inter­nen Spei­cher kann bis­her kein Smart­pho­ne auf­wei­sen. Die eben­falls anvi­sier­ten 12 GB Arbeits­spei­cher sind zwar noch nicht amt­lich, doch allen Vor­aus­sa­gen nach wird das Top-Modell auch mit die­sem Wert punk­ten können.

Sam­sung ist sicht­lich stolz auf die­se Ent­wick­lung und teil­te mit, dass die Spei­cher­ka­pa­zi­tät des Pre­mi­um-Pho­nes „ver­gleich­bar mit einem guten Note­book“ sei. Damit kön­ne der Smart­pho­ne-Nut­zer nun bis zu 260 zehn­mi­nü­ti­ge Vide­os im 4K-UHD-For­mat (3.840 × 2.160 Pixel) speichern.

Die besag­te Vari­an­te soll zusätz­lich zum Gala­xy S10 Plus erschei­nen. Grund­sätz­lich wird die­ses High-End-Modell wohl dem S10 Plus ähneln, zumin­dest was das Design und die Dis­play-Grö­ße von 6,4 Zoll angeht. Doch die erwar­te­te Spei­cher­ka­pa­zi­tät des nor­ma­len S10 Plus liegt bei „ledig­lich“ 10 GB Arbeits­spei­cher sowie 512 GB inter­nem Speicher.

Schwä­che­re Akkus beim Gala­xy S10?

Das Gala­xy S10 wird neben dem gro­ßen Spei­cher mit wei­te­ren tech­ni­schen Neue­run­gen aus­ge­stat­tet: ein nahe­zu rand­lo­ses Infi­ni­ty-O-Dis­play, eine Cryp­to-Wal­let und Rever­se Wire­less Char­ging, um nur eini­ge zu nennen.

Eine ande­re News wird poten­zi­el­le Käu­fer des Gala­xy S10 aller­dings weni­ger glück­lich stim­men: Laut der bra­si­lia­ni­schen Zulas­sungs­be­hör­de ANATEL wer­den die Akkus eine gerin­ge­re Kapa­zi­tät mit­brin­gen, als den letz­ten Leaks zufol­ge erwar­tet wer­den konn­te, berich­tet Giga. Dort ver­öf­fent­lich­te Daten las­sen auf das Sam­sung Gala­xy S10 E (Lite) mit einem 3.000-mAh-Akku schlie­ßen, auf das Sam­sung Gala­xy S10 mit 3.300 mAh sowie auf das Sam­sung Gala­xy S10 Plus mit 4.000 mAh.

Am 20. Febru­ar sind wir alle schlau­er, denn dann wird die Gala­xy-S10-Rei­he offi­zi­ell vorgestellt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!