© 2017 Pexels
Smartphones

Dis­play-Pro­to­typ von Sam­sung Gala­xy Note8 aufgetaucht

Wie viel vom Vorgänger und wie viel vom aktuellen Flaggschiff wird im Samsung Galaxy Note8 stecken? Ein angeblicher Prototyp deutet auf eine starke Ähnlichkeit zum Galaxy S8 hin.

Die Gerüch­te­kü­che beginnt lang­sam zu köcheln: Zum Sam­sung Gala­xy Note8 tau­chen immer mehr Leaks auf. Nun zeigt ein Video einen angeb­li­chen Pro­to­ty­pen des Dis­plays. Und auch zum Pro­zes­sor gibt es inter­es­san­te Neuigkeiten.

Die Erwar­tun­gen an das Nach­fol­ger-Pha­blet des Sam­sung Gala­xy Note7 sind hoch: Die Gerüch­te um eine Dual-Kame­ra, einen im Dis­play inte­grier­ten Fin­ger­ab­druck­sen­sor und einen in 4K auf­lö­sen­den Bild­schirm hei­zen die Vor­freu­de auf das neue Flagg­schiff bereits seit eini­ger Zeit gewal­tig an. Mit einem kon­kre­ten Release-Ter­min hält sich der Kon­zern zwar noch zurück, die Gerüch­te­kü­che hält aber eine Prä­sen­ta­ti­on im Rah­men der IFA 2017 in Ber­lin für wahr­schein­lich. Dem­nach wür­de Anfang Sep­tem­ber das Geheim­nis um das Pha­blet gelüf­tet werden.

Bis dahin müs­sen sich die Fans aber gar nicht gedul­den, denn ver­schie­de­ne Leaks lie­fern bereits jetzt einen inter­es­san­ten Aus­blick. So wie ein kürz­lich auf You­Tube auf­ge­tauch­tes Video. Die­ses zeigt angeb­lich das Front Panel und einen Dis­play­schutz vom Note8. Danach wür­de das nächs­te Sam­sung Gala­xy Note optisch eine star­ke Ähn­lich­keit zum aktu­el­len Flagg­schiff, dem S8, auf­wei­sen. Genau wie die­ses soll das Pha­blet über ein Infi­nitiy Dis­play ver­fü­gen und das For­mat 18,5 zu 9 dar­stel­len. Das Video bekräf­tigt die­se Gerüchte.

Snap­dra­gon 836 könn­te für mehr Power sorgen

Auch zum Innen­le­ben des Pha­blets ver­dich­ten sich die Gerüch­te. Wäh­rend der­zeit noch der Snap­dra­gon 835 das Maß aller Din­ge ist, soll der Chip-Her­stel­ler Qual­comm bereits am Nach­fol­ger arbei­ten: Der Snap­dra­gon 836 soll nicht nur mehr Power brin­gen, son­dern auch die Ener­gie­ef­fi­zi­enz ver­bes­sern. Bereits im Herbst soll der Chip bereit­ste­hen und Gerüch­ten zufol­ge auch das Note8 antreiben.

Was die wei­te­ren Leaks noch ans Tages­licht brin­gen wer­den, und was sich schluss­end­lich tat­säch­lich bewahr­hei­ten wird, bleibt abzu­war­ten. Denn auch wenn der nun auf­ge­tauch­te Pro­to­typ die bis­he­ri­gen Gerüch­te bestä­ti­gen wür­de, ist Sam­sung auch dafür bekannt, immer meh­re­re Pro­to­ty­pen zu ent­wi­ckeln und nach und nach aus­zu­sie­ben. Gut mög­lich also, dass der aktu­el­le Leak die­sem Schick­sal zum Opfer fällt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!