Der Leno­vo Smart Assi­stant ist nach erheb­li­chen Ver­zö­ge­run­gen nun auch in Deutsch­land erhält­lich. Der intel­li­gen­te Laut­spre­cher unter­stützt Ama­zons Sprach­as­sis­ten­tin Ale­xa und kos­tet ledig­lich 100 Euro. Damit tritt das Gerät in direk­te Kon­kur­renz mit Ama­zons Echo-Gerä­ten.

Leno­vo hat­te sei­ne neu­en Laut­spre­cher mit Ale­xa-Inte­gra­ti­on schon auf der Elek­tronik­mes­se CES im Jahr 2017 ange­kün­digt, auf der IFA im glei­chen Jahr ver­sprach der Her­stel­ler dann eine Markt­ein­füh­rung im Sep­tem­ber. Aller­dings hat es nun doch etwas län­ger gedau­ert, denn die Model­le sind erst jetzt auf dem deut­schen Markt ver­füg­bar.

Unver­kenn­ba­re Design-Spra­che

Das äuße­re Erschei­nungs­bild des Leno­vo Smart Assi­stant ist dem ori­gi­na­len Ama­zon Echo nicht ganz unähn­lich: Der Nut­zer erhält also auch hier wie­der einen klei­nen, intel­li­gen­ten Turm, der aufs Wort hört und auch ant­wor­ten kann. Mög­lich machen das die ins­ge­samt acht Fern­feld-Mikro­fo­ne, die ein 360-Grad-Umfeld abde­cken und den Anwen­der auch noch in über fünf Metern Ent­fer­nung ver­ste­hen. Zum Ver­gleich: Ama­zon Echo besitzt „nur“ sie­ben Mikro­fo­ne. Die Logik hin­ge­gen über­nimmt Ama­zons eta­blier­ter Sprach­dienst Ale­xa, die sich auch um soge­nann­te Skills berei­chern lässt. Hier­bei han­delt es sich um Gra­tis-Apps von Dritt­an­bie­tern, die den Funk­ti­ons­um­fang indi­vi­du­ell erwei­tern. Dazu zäh­len bei­spiels­wei­se Smar­thome-Befeh­le, Wör­ter­bü­cher, Taxi­be­stel­lun­gen oder auch inter­ak­ti­ve Hör­spie­le.

Die Klang­wie­der­ga­be erfolgt über einen fünf Watt star­ken Hoch­tö­ner und einen Bass­laut­spre­cher mit zehn Watt Leis­tung. Wer einen noch hoch­wer­ti­ge­ren Klang möch­te, der greift zur Son­der­edi­ti­on des Smart Assi­stants, die Leno­vo zusam­men mit den Hi-Fi-Pro­fis von Har­man Kar­don ent­wi­ckelt hat. Dank einer zusätz­li­chen Klang­öff­nung und edle­ren Mate­ria­li­en soll das Sound-Erleb­nis noch bes­ser als bei der Stan­dard­ver­si­on sein. Der Auf­preis hier­für beträgt aller­dings 50 Euro.

Anschluss erfolgt nur draht­los

Die Anbin­dung ins hei­mi­sche Netz­werk erfolgt über WLAN (802.11a/b/n/g/n), alter­na­tiv lässt sich der Laut­spre­cher auch via Blue­tooth 4.0 ansteu­ern. Doch erst wenn sich das Gerät mit dem Inter­net ver­bin­det, klappt es auch mit den Sprach­be­feh­len oder dem direk­ten Strea­ming von Musik von Anbie­tern wie Spo­ti­fy oder Ama­zon Prime Music. Ein ana­lo­ger Anschluss wie bei den Echo-Gerä­ten steht jedoch nicht zur Ver­fü­gung, wes­halb sich der Leno­vo Smart Assi­stant also nicht per Kabel an poten­te­re Laut­spre­cher oder Ste­reo­an­la­gen anschlie­ßen lässt.

Vol­ler Funk­ti­ons­um­fang von Ale­xa nur auf Echo-Gerä­ten

Auf klei­ne­re Ein­schrän­kun­gen beim Ale­xa-Dienst muss sich der Käu­fer aber gefasst machen: Die Mul­ti­room-Audio-Funk­ti­on, das Tele­fo­nier­ten zwi­schen Ale­xa-kom­pa­ti­blen Gerä­ten (Drop In) und das Ändern des Signal­wor­tes „Ale­xa“ sind nur den Gerä­ten von Ama­zon vor­be­hal­ten. Hier­bei han­delt es sich wohl ver­mut­lich nur um eine soft­ware­sei­ti­ge Ein­schrän­kung, die mit viel Glück in der Zukunft auf­ge­ho­ben wird.

Ver­füg­bar ist der Leno­vo Smart Assi­stant in Hell­grau, Dun­kel­grau, Grün und Oran­ge. Die matt­schwar­ze Far­be gibt es nur in Kom­bi­na­ti­on mit der teu­re­ren Har­man-Kar­don-Edi­ti­on. Das rund 50 Euro teu­re­re Infi­ni­ty-Modell des intel­li­gen­ten Laut­spre­chers bie­tet zusätz­lich zum Funk­ti­ons­um­fang des Basis­mo­dells noch einen inte­grier­ten Smar­thome-Hub.

Tech­ni­sche Daten: Leno­vo Smart Assi­stant

  • Volu­men: 1,5 Liter
  • Gewicht: 0,72 Kg
  • Kon­nek­ti­vi­tät: 802.11a/b/g/n WLAN, Blue­tooth 4.0
  • Mikro­fon-Array: 6 + 2 Fern­feld-Mikro­fon, > 5 m, 360 Grad
  • Laut­spre­cher: Hoch­tö­ner: 1 x 5 Watt + Bass­laut­spre­cher: 1 x 10 Watt
  • Haupt­spei­cher: 2 GB DRAM
  • Far­ben: Hell­grau, Dun­kel­grau, Grün, Oran­ge oder Matt­schwarz (Har­man-Kar­don-Edi­ti­on)
  • Spei­cher: 8 GB
  • Sprach­steue­rung: Ale­xa Voice Ser­vice
  • Tas­ten­feld: 1 x Aus­lö­ser­tas­te, 1 x Laut­stär­ke­reg­ler