Dei­ne Lieb­lings­songs willst du nicht nur unter­wegs auf Smart­pho­ne oder Tablet hören, son­dern auch zu Hau­se über dei­ne gro­ßen Laut­spre­cher? Dank Spo­ti­fy Con­nect ist das kein Pro­blem! UPDATED erklärt dir, wie der Dienst funk­tio­niert und mit wel­chen Gerä­ten du ihn nut­zen kannst.

Was ist Spo­ti­fy Con­nect?

Mit der Spo­ti­fy-App kannst du dei­ne Lieb­lings­mu­sik jeder­zeit auf dem Smart­pho­ne oder Tablet hören, doch hin und wie­der ist das nicht die bes­te Opti­on. Etwa, wenn du zur sel­ben Zeit tele­fo­nie­ren willst oder wenn der bes­te Song der Welt ein­fach auch den bes­ten Sound ver­dient hat. So gut die Tech­nik der klei­nen Mobil­ge­rä­te inzwi­schen auch ist – mit der Sound­qua­li­tät eines ech­ten Laut­spre­chers kön­nen Smart­pho­ne und Tablet nicht mit­hal­ten.

Hier kommt Spo­ti­fy Con­nect ins Spiel. Ein­fach gesagt han­delt es sich bei dem Ser­vice des Musik-Strea­ming­an­bie­ters um eine über­grei­fen­de Lösung, mit der du dei­ne Musik per WLAN auf ver­schie­de­ne End­ge­rä­te strea­men kannst, zum Bei­spiel dei­ne Musik­an­la­ge, kabel­lo­se Laut­spre­cher oder auch dein Smart-TV. Das Smart­pho­ne oder Tablet mit der eigent­li­chen Spo­ti­fy-App dient dabei als eine Art Fern­be­die­nung und sorgt für die Ver­bin­dung zum Spo­ti­fy-Ser­ver. So wird zudem der Akku dei­nes Mobil­ge­räts geschont.

Wie funk­tio­niert Spo­ti­fy Con­nect?

Spo­ti­fy Con­nect nutzt die WLAN-Ver­bin­dung, um mit­hil­fe der Spo­ti­fy-App Musik vom Ser­ver des Anbie­ters auf ein kom­pa­ti­bles End­ge­rät im sel­ben WLAN zu strea­men. Inzwi­schen sind mehr als 300 Gerä­te von 80 Her­stel­lern mit dem Musik-Strea­ming­ser­vice kom­pa­ti­bel. (Stand: Juli 2019) Wel­che das unter ande­rem sind, liest du im nächs­ten Abschnitt.

Beson­ders schön: War der Ser­vice frü­her grund­sätz­lich nur Spo­ti­fy-Pre­mi­um-Nut­zern vor­be­hal­ten, kannst du Spo­ti­fy Con­nect inzwi­schen mit dei­nem kos­ten­lo­sen Account nut­zen. Nur eini­ge spe­zi­el­le Ver­bin­dungs­ty­pen erfor­dern laut Spo­ti­fy noch das kos­ten­pflich­ti­ge Pre­mi­um-Abo.

Wel­che Gerä­te unter­stützt Spo­ti­fy Con­nect? (Stand: Juli 2019)

Spo­ti­fy Con­nect lässt sich auf zahl­rei­chen Gerä­ten nut­zen, so etwa auf smar­ten Laut­spre­chern und Dis­plays, Wire­less Speakern, WLAN-fähi­gen Hi-Fi-Anla­gen und Smart-TVs. Auch auf diver­sen Spie­le­kon­so­len, Weara­bles und eini­gen Audio­sys­te­men für Autos kannst du dei­ne Spo­ti­fy-Musik hören.

Die­se Smart Speaker wer­den unter ande­rem unter­stützt:

  • Goog­le Home, Goog­le Home Mini, Goog­le Home Max
  • Ama­zon Echo (ab 1. Genera­ti­on), Ama­zon Echo Plus (2. Genera­ti­on), Ama­zon Echo Dot (ab 1. Genera­ti­on)
  • Sonos One
  • Ulti­ma­te Ears Blast, Ulti­ma­te Ears Meg­a­b­last
  • Libra­to­ne Zipp 2
  • Sony SRS-XB501G, Sony LF-S50G
  • LG WK7
  • Har­man Kar­don Invo­ke
  • Tivo­li Audio Music Sys­tem Home
  • Blue­sound Pul­se Flex 2i, Blue­sound Pul­se Mini 2i, Blue­sound Pul­se 2i

Mit die­sen Smart Dis­plays funk­tio­niert Spo­ti­fy Con­nect:

  • Goog­le Home Hub
  • Ama­zon Echo Show (ab 1. Genera­ti­on), Ama­zon Echo Spot
  • Leno­vo Smart Dis­play
  • LG WK9
  • Face­book-Por­tal

Die­se Wire­less Speaker wer­den unter ande­rem unter­stützt:

  • Sonos Play 1, Sonos Play 3, Sonos Play 5
  • Bose Sound­Touch 10, Bose Sound­Touch 20, Bose Sound­Touch 30
  • Har­man Kar­don Aura, Har­man Kar­don Omni Bar+
  • JBL Play­list, JBL Authen­ti­cs L8
  • Libra­to­ne Zipp
  • Mar­shall
  • Joo­ki
  • Pana­so­nic SC-ALL9
  • Teu­fel One S, Teu­fel One M, Teu­fel Ste­reo L, Teu­fel Sound­bar-Strea­ming, Teu­fel Radio 3sixty, Teu­fel Cine­bar Pro, Teu­fel Ste­reo M, Teu­fel Sound­deck Strea­ming
  • LG Music Flow H7
  • Sony Sound­bar HT-Z9F
  • Blau­punkt BCR9-DAB
  • AwoX Stri­im­LIGHT WiFi
  • Yama­ha YSP-5600, Yama­ha Music­Cast 20, Yama­ha Music­Cast 50, Yama­ha Music­Cast BAR 400
  • Nix­play Seed Wave 13,3 Zoll digi­ta­ler WLAN-Bil­der­rah­men
  • Sharp DR-1470

Mit die­sen Audio Strea­mern kannst du Spo­ti­fy Con­nect unter ande­rem nut­zen:

  • Goog­le Chro­me­cast Audio
  • Har­man Kar­don Adapt
  • Teu­fel Con­nec­tor
  • Asus Cli­que R100
  • Axi­um AX-MM
  • Blue­sound Pul­se Node 2i
  • Gram­mo­fon
  • iEast Stream pro
  • Revox Vox­net
  • Kit­sound Link

Die­se Hi-Fi-Anla­gen unter­stüt­zen Spo­ti­fy Con­nect unter ande­rem:

  • Har­man Kar­don AVR 1710S
  • Yama­ha R‑N303
  • Sony HAP S‑1
  • Legrand Nuvo Play­er
  • Inte­gra DTR 40.7 AVR
  • Hegel H190
  • Onkyo TX-NR646
  • Mit­chell & John­son WLD+211T
  • McIn­tosh MS500
  • Blue­sound Power­node 2i
  • Argon Stream 2
  • Anthem MRX-1120

Auf die­sen Weara­bles kannst du mit Spo­ti­fy Con­nect Musik hören:

  • Apple Watch
  • Gar­min Forerun­ner 645 Music, Gar­min Forerun­ner 245 Music, Gar­min Forerun­ner 945, Gar­min fenix 5x Plus, Gar­min fenix 5S Plus, Gar­min fenix 5 Plus, Gar­min Vivoac­tive 3 Music LTE, Gar­min D2 Del­ta, Gar­min D2 Del­ta S, Gar­min D2 Del­ta PX
  • Sam­sung Gala­xy Watch
  • Fos­sil Gen 4 Smart­watch
  • Migh­ty Audio

Die­se Spie­le­kon­so­len unter­stüt­zen Spo­ti­fy Con­nect:

  • Sony Play­Sta­ti­on 3, Sony Play­Sta­ti­on 4
  • Xbox One
  • Nvi­dia Shield

Smart TVs und Strea­mer, mit denen du Spo­ti­fy Con­nect nut­zen kannst:

  • Sam­sung QLED-Fern­se­her
  • LG Smart TV
  • Sony Bra­via TV
  • Phil­ips Smart TV
  • Sharp Aquos TV
  • Goog­le Chro­me­cast
  • Ama­zon Fire TV Cube, Ama­zon Fire TV Stick (Basic), Ama­zon Fire TV Ultra 4k
  • Roku Pre­mie­re, Roku Strea­ming Stick+, Roku Ultra, Roku Express, Roku Strea­ming Stick
  • Block XB100

Mit die­sen Audio­sys­te­men für Autos holst du Spo­ti­fy Con­nect auf die Stra­ße:

  • GM Cadil­lac ATS
  • Vol­vo XC90
  • Tes­la Model S
  • Jagu­ar Land Rover In Con­trol App
  • Ford Mus­tang
  • Mini Coo­per
  • BMW 7er
  • Andro­id Auto
  • Apple Car Play
  • Ken­wood DDX9902S
  • Pioneer AVH-4100NEX
  • JVC KW-V620BT

Einen voll­stän­di­gen Über­blick über alle mit Spo­ti­fy Con­nect kom­pa­ti­blen Gerä­te bie­tet der Musik-Strea­ming­ser­vice auf sei­ner Home­page.

Spo­ti­fy Con­nect nut­zen: So geht’s

Um Spo­ti­fy Con­nect nut­zen zu kön­nen, stel­le zunächst sicher, dass du die neu­es­te Ver­si­on der Spo­ti­fy-App auf dei­nem Smart­pho­ne, Tablet oder Com­pu­ter instal­liert hast. Zudem ist es wich­tig, dass alle betei­lig­ten Gerä­te mit dem­sel­ben WLAN ver­bun­den sind und über die aktu­ells­te Fir­men­soft­ware ver­fü­gen – auch das End­ge­rät, auf das du dei­ne Musik strea­men möch­test.

Spo­ti­fy Con­nect mit einem Smart­pho­ne oder Tablet nut­zen

Wenn du ein Smart­pho­ne oder Tablet als Aus­gangs­ge­rät nutzt, gehst du wie folgt vor:

  1. Öff­ne die Spo­ti­fy-App auf dei­nem Mobil­ge­rät, log­ge dich in dei­nen Account ein und star­te die Musik­wie­der­ga­be.
  2. Über­prü­fe, ob das Gerät, auf das du strea­men willst, wirk­lich ein­ge­schal­tet ist.
  3. Tip­pe am unte­ren Dis­play­rand dei­nes Mobil­ge­räts auf das Icon ganz links.
  4. Es wird dir eine Aus­wahl aller Gerä­te ange­zeigt, die mit dem­sel­ben WLAN ver­bun­den sind wie dein Mobil­ge­rät.
  5. Wäh­le das gewünsch­te Gerät aus, indem du es in der Auf­lis­tung antippst.
  6. Dei­ne Musik wird auto­ma­tisch auf dem gewünsch­ten Gerät wie­der­ge­ge­ben und du kannst dein Smart­pho­ne oder Tablet als Fern­be­die­nung nut­zen.
  7. Um Spo­ti­fy Con­nect aus­zu­schal­ten, been­dest du ein­fach die Wie­der­ga­be in der App oder schal­test dein aus­ge­wähl­tes Wie­der­ga­be­ge­rät aus.

Das gewünsch­te Gerät wird dir nicht ange­zeigt? Die­se Mög­lich­keit zur Feh­ler­be­he­bung hast du:

  1. Tip­pe in der Spo­ti­fy-App auf das klei­ne Haus-Sym­bol.
  2. Wäh­le das Zahn­rad-Sym­bol, um die Ein­stel­lun­gen zu öff­nen.
  3. Schal­te den Punkt Nur loka­le Gerä­te anzei­gen durch Antip­pen aus.
  4. Spo­ti­fy zeigt dir nun auch Gerä­te an, die nicht mit dem­sel­ben WLAN ver­bun­den sind wie dein Mobil­ge­rät.
  5. Ver­su­che erneut, eine Ver­bin­dung mit Spo­ti­fy Con­nect her­zu­stel­len, indem du wie oben erklärt vor­gehst.

Spo­ti­fy Con­nect mit einem Com­pu­ter oder dem Web­play­er nut­zen

Wenn du Spo­ti­fy auf einem Com­pu­ter oder im Web­play­er nutzt, gehst du wie folgt vor, um dei­ne Musik auf Laut­spre­cher, Musik­an­la­gen und mehr zu strea­men:

  1. Öff­ne Spo­ti­fy und log­ge dich in dei­nen Account ein.
  2. Star­te die Musik­wie­der­ga­be.
  3. Stel­le sicher, dass das Gerät, auf das du strea­men willst, ein­ge­schal­tet ist.
  4. Kli­cke auf Mit einem Gerät ver­bin­den. Den Menü­punkt fin­dest du unten rechts, er sieht aus wie ein sti­li­sier­ter klei­ner Fern­se­her neben einer sti­li­sier­ten Laut­spre­cher­box.
  5. Es wer­den dir die ver­füg­ba­ren End­ge­rä­te ange­zeigt, die du zur Wie­der­ga­be dei­ner Musik via Spo­ti­fy Con­nect nut­zen kannst.
  6. Wäh­le ein Gerät durch Ankli­cken aus. Dei­ne Musik wird auto­ma­tisch dar­auf abge­spielt.
  7. Möch­test du Spo­ti­fy Con­nect wie­der aus­schal­ten, been­dest du die Wie­der­ga­be in der App oder schal­test dein aus­ge­wähl­tes Wie­der­ga­be­ge­rät aus.

Mit weni­gen ein­fa­chen Schrit­ten zum gro­ßen Musik­ge­nuss

Mit­hil­fe von Spo­ti­fy Con­nect holst du dir dei­ne Lieb­lings­mu­sik in weni­gen Schrit­ten vom Smart­pho­ne oder Tablet auf den gro­ßen Laut­spre­cher. Auch diver­se Smart-TVs, Spie­le­kon­so­len, Weara­bles und sogar Auto-Musik­an­la­gen unter­stüt­zen den Ser­vice. Das beschert dir nicht nur eine bes­se­re Sound­qua­li­tät, son­dern schont auch den Akku dei­nes Mobil­ge­räts, denn die­ses kommt nicht mehr zum Strea­men, son­dern nur noch als Fern­be­die­nung für dei­ne Musik zum Ein­satz.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.