© 2018
Software

So löschst du dein Kon­to bei eBay und eBay Kleinanzeigen

eBay hat sich vom virtuellen Flohmarkt zur Verkaufsplattform auch für viele Neuwaren entwickelt. Das nervt viele Nutzer. Dein Konto wirst du zwar los, der Weg ist aber umständlich und nicht so einfach zu finden.

Defek­te, schmut­zi­ge oder falsch beschrie­be­ne Arti­kel – und Ver­käu­fer, die nicht ein­se­hen, dass ihre Waren nicht in Ord­nung sind: Es macht dir kei­nen Spaß mehr, bei eBay etwas zu erstei­gern. Auch das Ver­kau­fen ist für dich ner­vig gewor­den: Die Käu­fer wol­len feil­schen und schrei­ben unfreund­li­che E‑Mails. Außer­dem zahlst du für jeden Ver­kauf Gebüh­ren. Jetzt hast du die Nase voll und willst dein eBay-Kon­to löschen. UPDATED zeigt dir, wie du dazu vorgehst.

Dein eBay-Kon­to löschen

Suchst du in dei­nem Pro­fil unter „Mein eBay“ nach einer Mög­lich­keit, dein Kon­to zu löschen, wirst du nicht fün­dig. Zum Deak­ti­vie­ren dei­nes Accounts musst du daher über die Hil­fe-Sei­ten gehen.

Es gibt ein paar Vor­aus­set­zun­gen, damit du dein Kon­to löschen kannst: Alle Gebüh­ren sind bezahlt, es lau­fen kei­ne Gebo­te auf einen Arti­kel und alle akti­ven Ange­bo­te sind been­det. Beach­te aber, dass nach dem Löschen dei­nes Kon­tos dei­ne Bewer­tun­gen sowie dei­ne Kauf- und Ver­kaufs­über­sicht eben­falls ent­fernt wer­den. Du kannst dann auf der Platt­form weder etwas anbie­ten noch erwer­ben – außer, du mel­dest dich mit einem neu­en Kon­to an.

Zunächst musst du im Brow­ser oder in den Apps zu der Stel­le gelan­gen, an der du dein Kon­to löschen kannst:

Am PC:

  1. Öff­ne die eBay-Web­sei­te und log­ge dich mit dei­ner E‑Mail-Adres­se und dei­nem Pass­wort ein.
  2. Rufe anschlie­ßend die eBay-Hil­fe­sei­te zum Löschen des Kontos
  3. Alter­na­tiv klickst du oben im Menü auf Hil­fe und suchst auf der fol­gen­den Sei­te unten die Kachel eBay-Kon­to. Kli­cke dar­auf und wäh­le auf der fol­gen­den Sei­te links im Menü eBay-Kon­to­ein­stel­lun­gen. Ent­schei­de dich für den Punkt Ihr eBay Kon­to schlie­ßen.

eBay-App in Android:

  1. Tip­pe oben links auf die drei Stri­che und anschlie­ßend auf dei­nen Nut­zer­na­men.
  2. Im Aus­klapp­me­nü ent­schei­dest du dich für Pro­fil.
  3. Jetzt tippst du auf die drei Stri­che oben rechts und gehst zu Hil­fe & Kon­takt.

iPho­ne-App:

  1. Wäh­le unten den Rei­ter Mein eBay und tippst auf Hil­fe.
  2. Scrol­le in bei­den Apps nach unten bis zur Kachel eBay-Kon­to. Tip­pe darauf.
  3. Nun tippst du unter dem Menü­punkt eBay-Kon­to­ein­stel­lun­gen auf Alle anse­hen und wählst ganz unten Ihr-eBay-Kon­to schlie­ßen.

Die fol­gen­den Schrit­te sind in allen Sys­te­men gleich:

  1. Scrol­le auf der sich öff­nen­den Sei­te nach unten und kli­cke bzw. tip­pe auf den blau­en But­ton eBay-Kon­to schlie­ßen.
  2. Die Platt­form for­dert dich auf, einen Grund zu nen­nen, war­um du dei­nen Account löschen willst. Wäh­le einen aus dem Auf­klapp­me­nü aus, zum Bei­spiel „Unzu­frie­den­heit bei Nut­zung der Web­sei­te“ oder „Sicher­heits­be­den­ken“.
  3. Je nach dei­ner Aus­wahl sollst du anschlie­ßend genaue­re Anga­ben machen, indem du Häk­chen bei wei­te­ren vor­ge­ge­ben Punk­ten setzt, so wie „Gebüh­ren sind zu hoch“ oder „Gefahr des Betrugs“. Kli­cke dann auf den blau­en But­ton Wei­ter.
  4. eBay bie­tet dir mög­li­che Lösungs­vor­schlä­ge an. Im Aus­klapp­me­nü sollst du dich erneut für einen der Punk­te ent­schei­den: Hat eBay dich über­zeugt und du willst der Platt­form nicht den Rücken keh­ren, wäh­le „Ja, ich möch­te mein eBay-Kon­to wei­ter behal­ten“. Ansons­ten kli­cke bzw. tip­pe auf Nein, bit­te schlie­ßen Sie mein eBay-Kon­to. Bestä­ti­ge das mit dem blau­en But­ton Wei­ter.
  5. Du kannst dich noch ein­mal ument­schei­den. eBay erklärt dir, was pas­siert, wenn du dein Kon­to schließt. Set­ze ein Häk­chen vor das Feld Ich habe die oben­ste­hen­den Infor­ma­tio­nen gele­sen und ver­stan­den. Bestä­ti­ge mit dem blau­en But­ton Wei­ter.

eBay bestä­tigt dir dann, dass dein Kon­to geschlos­sen wird. Das kann 30 Tage dau­ern, danach erhältst du eine Bestä­ti­gungs-E-Mail. Über­legst du es dir in die­ser Zeit noch anders, kon­tak­tierst du den eBay-Kun­den­ser­vice und machst die Deak­ti­vie­rung rück­gän­gig. Mög­li­cher­wei­se loggt eBay dich nicht aus dei­nem Kon­to im Brow­ser aus. Kli­cke dann oben links auf dei­nen Nut­zer­na­men und wäh­le Aus­log­gen.

Den Account bei eBay Klein­an­zei­gen löschen

Wenn du dich schon von eBay abmel­dest, war­um dann nicht auch gleich noch von eBay Kleinanzeigen?

Bei Klein­an­zei­gen ist es schwie­ri­ger, dein Kon­to los­zu­wer­den: Du kannst es weder über einen Menü­punkt in dei­nem Kon­to noch über die Hil­fe­sei­ten deak­ti­vie­ren. Dafür ist ein ande­rer Weg notwendig.

  1. Rufe eBay Klein­an­zei­gen im Brow­ser auf und log­ge dich mit E‑Mailadresse und Pass­wort ein.
  2. Öff­ne die Sei­te zur Kon­to­lö­schung in der Hil­fe. Dort kannst du aller­dings nicht auf But­tons kli­cken, um den Account selbst zu deak­ti­vie­ren. eBay Klein­an­zei­gen for­dert dich auf, das Kon­takt­for­mu­lar auf der Sei­te zu benutzen.
  3. Öff­ne das Kon­takt­for­mu­lar und tip­pe ins ent­spre­chen­de Feld die E‑Mail-Adres­se ein, mit der du dich bei dem Dienst ange­mel­det hast. Anschlie­ßend wählst du im Aus­klapp­me­nü einen Betreff aus.
  4. Da es den Punkt „Kon­to­lö­schung“ nicht gibt, ent­schei­de dich für All­ge­mei­ne Anfra­gen. In das gro­ße Feld Bemer­kung schreibst du dein Anlie­gen, etwa so: „Hal­lo eBay-Klein­an­zei­gen-Team, bit­te löschen Sie mei­nen eBay-Klein­an­zei­gen-Account, der mit der oben ange­ge­be­nen E‑Mail-Adres­se abc@de.de ver­bun­den ist. Mit freund­li­chen Grü­ßen, dein Name.“
  5. Set­ze ein Häk­chen neben das Feld Ich bin kein Robo­ter und kli­cke auf den blau­en But­ton Absen­den.

Wie lan­ge die Deak­ti­vie­rung des Accounts dau­ert, sagt eBay Klein­an­zei­gen nicht. Es heißt auf der Sei­te ledig­lich: „Wir wer­den dann dei­ne Löschung prü­fen und unter Ein­hal­tung gesetz­li­cher Fris­ten eine Löschung vornehmen.“

Die Abmel­dung bei eBay ist ver­steckt, aber möglich


eBay macht es sei­nen Mit­glie­dern nicht ein­fach, sich vom Por­tal abzu­mel­den. Die Mög­lich­keit zur Deak­ti­vie­rung des Accounts fin­dest du nur in den Hil­fe­sei­ten. Es sind meh­re­re Schrit­te not­wen­dig, bevor du zum Ziel kommst; auch sollst du mehr­fach begrün­den, war­um du gehen willst. Am Ende bestä­tigt eBay aber, dass dein Kon­to gelöscht wird. Dein Kon­to bei eBay Klein­an­zei­gen kannst du hin­ge­gen nur los­wer­den, wenn du dem Kun­den­ser­vice eine Nach­richt schreibst und um die Löschung bittest.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!