Du liegst auf der Couch und hast kei­ne Lust, dich zu rüh­ren, doch eigent­lich müss­te noch drin­gend die Woh­nung gesaugt wer­den? Kein Pro­blem: Es gibt Saug­ro­bo­ter, die sich ganz bequem über die Sprach­steue­rung von Ale­xa steu­ern las­sen. Bei UPDATED erfährst du, wie du dei­nen Saug­ro­bo­ter mit Ale­xa steu­ern kannst – und was du beim Kauf beach­ten soll­test.

So funk­tio­niert die Rei­ni­gung per Sprach­steue­rung

Du fragst dich, was genau dir die Steue­rung dei­nes Saug­ro­bo­ters per Sprach­be­fehl bringt? Hier erfährst du die Vor­tei­le und was du benö­tigst, um dei­nen Saug­ro­bo­ter mit Ale­xa steu­ern zu kön­nen.

Kein Echo? Saug­ro­bo­ter per Ale­xa-App steu­ern

Wenn du kei­nen Echo-Laut­spre­cher besitzt oder dich außer Reich­wei­te des Geräts befin­dest, kannst du Ale­xa über die Ale­xa-App auf dei­nem Smart­pho­ne Befeh­le ertei­len.

Öff­ne dafür die App und tip­pe auf den blau­en Kreis unten mit­tig auf dei­nem Dis­play. Gib Ale­xa die Erlaub­nis, auf dein Mikro­fon zuzu­grei­fen, indem du auf Erlau­ben tippst. Nun kannst du das Mikro­fon durch Tip­pen auf den blau­en Kreis akti­vie­ren und dei­nen Befehl an Ale­xa for­mu­lie­ren.

Vor­aus­set­zun­gen

  • Um dei­nen Saug­ro­bo­ter mit Ale­xa zu steu­ern, brauchst du ein Modell, das mit Ale­xa kom­pa­ti­bel ist. Hier stel­len wir dir drei Saug­ro­bo­ter vor, die du mit Ale­xa steu­ern kannst.
  • Du benö­tigst außer­dem die Ale­xa-App und WLAN. Über das WLAN-Netz stellt Ale­xa eine Ver­bin­dung zu den Haus­ge­rä­ten her, die sie steu­ern soll. Wie du dei­nen Saug­ro­bo­ter mit der Ale­xa-App ver­bin­dest, kannst du hier nach­le­sen.
  • Um die frei­hän­di­ge Sprach­steue­rung dei­nes Saug­ro­bo­ters in vol­lem Umfang nut­zen zu kön­nen, benö­tigst du auch einen Ale­xa-kom­pa­ti­blen Laut­spre­cher wie bei­spiels­wei­se die Ama­zon-Gerä­te Echo, Echo Dot oder Echo Show. Im Raum frei plat­ziert, nimmt der Laut­spre­cher dei­ne Befeh­le für Ale­xa ent­ge­gen und lei­tet sie über WLAN an den Sau­ger wei­ter.

Funk­tio­nen und Vor­tei­le

Mit Ale­xa hast du die Mög­lich­keit, dei­nen Saug­ro­bo­ter mit einem kur­zen Satz ein­zu­schal­ten. Du kannst bei­spiels­wei­se auch den Akkustand abfra­gen oder dir sagen las­sen, wie lan­ge der Sau­ger noch für sein Pro­gramm benö­tigt – oder wo er sich gera­de befin­det (zum Bei­spiel unter dem Bett).

Nice to have: Wenn das Tele­fon klin­gelt, kannst du dei­nen Sau­ger über Ale­xa schnell pau­sie­ren las­sen.

Beson­ders prak­tisch: Man­che Saug­ro­bo­ter-Model­le erstel­len auto­ma­tisch eine Rei­ni­gungs­kar­te dei­ner Woh­nung. Per App kannst du der Kar­te Zim­mer zuwei­sen und Ale­xa dann den kon­kre­ten Befehl geben: “Ale­xa, sage Roxx­ter, er soll die Küche rei­ni­gen”. Auch No-Go-Zonen kannst du mit­hil­fe der Rei­ni­gungs­kar­te und der App erstel­len und das Gerät zum Bei­spiel die Lego­ecke im Kin­der­zim­mer umfah­ren las­sen.

Ale­xa macht es mög­lich, dass ver­schie­de­ne Per­so­nen den Saug­ro­bo­ter mit ein­fa­chen Befeh­len bedie­nen. Sie brau­chen sich nicht mit der Tech­nik des Geräts aus­ken­nen, um ihn manu­ell ein­zu­schal­ten.

Saug­ro­bo­ter mit Ale­xa ver­bin­den: So geht’s

Du möch­test dei­nen Saug­ro­bo­ter mit Ale­xa ver­bin­den? UPDATED erklärt dir anhand des Bei­spiel­mo­dells Bosch Roxx­ter Schritt für Schritt, wie es geht.

Pas­send dazu

Hin­weis: Um dei­nen Saug­ro­bo­ter Roxx­ter mit Ale­xa zu ver­bin­den, benö­tigst du die App “Home Con­nect” des Her­stel­lers Bosch. Wie du sie mit der Ale­xa-App ver­bin­den kannst, erfährst du eben­falls hier:

  1. Lade die App “Home Con­nect” im Goog­le Play Store oder im App Store her­un­ter.
  2. Erstel­le in der App einen User-Account mit dei­nem Namen und dei­ner E‑Mailadresse.
  3. Du erhältst per Mail einen Bestä­ti­gungs­link. Kli­cke auf die­sen Link und keh­re zur App zurück.
  4. Log­ge dich mit dei­nen Daten ein.
  5. Ver­knüp­fe dei­nen Saug­ro­bo­ter mit der App, indem du auf Gerät hin­zu­fü­gen tippst. Wäh­le den Roxx­ter aus.
  6. Öff­ne in der Ale­xa-App den Menü­punkt Skills und Spie­le.
  7. Suche nach dem Skill mit dem Namen Home Con­nect Roxx­ter.
  8. Wäh­le den Skill aus und tip­pe auf Zur Ver­wen­dung akti­vie­ren.
  9. Mel­de dich im Skill Home Con­nect mit dei­nen Zugangs­da­ten aus der Home-Con­nect-App an.
  10. Ale­xa und dein Roxx­ter sind nun ver­bun­den und es kann los­ge­hen!

Bosch Roxx­ter per Ale­xa steu­ern: Nütz­li­che Befeh­le

Wenn du dei­nen Roxx­ter-Saug­ro­bo­ter mit Ale­xa steu­ern möch­test, star­te zunächst mit dem Befehl: “Ale­xa, star­te Roxx­ter”. Ale­xa wird einen Dia­log star­ten und dich durch alle wei­te­ren Schrit­te füh­ren.

Tipps für den Dia­log mit Ale­xa:

  • Wenn du kei­ne pas­sen­de Ant­wort auf eine Fra­ge weißt, war­te ein paar Sekun­den und Ale­xa wird dir Vor­schlä­ge machen.
  • Wenn du den Skill beschleu­ni­gen möch­test, unter­bre­che den Dia­log mit “Ale­xa, …” und dem jewei­li­gen Befehl.
  • Wenn du den Skill been­den möch­test, sage “Stopp” oder “Ale­xa, stopp”.

Mög­li­che Ale­xa-Befeh­le für den Roxx­ter:

  • “Ale­xa, sag Roxx­ter, dass er die Woh­nung rei­ni­gen soll.”
  • “Ale­xa, sag Roxx­ter, dass er die Rei­ni­gung stop­pen soll.”
  • “Ale­xa, frag Roxx­ter wie lang er noch für das Pro­gramm benö­tigt.”
  • “Ale­xa, sag Roxx­ter, er soll den Bat­te­rie­sta­tus abfra­gen.”

Wich­tig: Jedes Saug­ro­bo­ter-Modell ist auf eige­ne Ale­xa-Befeh­le pro­gram­miert. Erkun­di­ge dich auf der Home­page des Her­stel­lers oder in der Bedie­nungs­an­lei­tung, auf wel­che Ale­xa-Befeh­le dein Staub­sauger­ro­bo­ter reagiert.

Saug­ro­bo­ter kau­fen: Dar­auf soll­test du ach­ten

Abge­se­hen von der Kom­pa­ti­bi­li­tät mit Ale­xa gibt es noch eini­ge ande­re Kri­te­ri­en für den Kauf eines Saug­ro­bo­ters.

  • Akku­lauf­zeit: Schafft der Sau­ger es, die gan­ze Woh­nung durch­zu­sau­gen, bevor er wie­der an die Lade­sta­ti­on muss?
  • Ori­en­tie­rung: Erstellt das Gerät eine Rei­ni­gungs­kar­te und lässt sich gezielt in bestimm­te Zim­mer schi­cken? Man­che Model­le tun dies nicht und sau­gen eher nach dem Zufalls­prin­zip.
  • Laut­stär­ke: Ist das Gerät so laut, dass es mög­li­cher­wei­se beim abend­li­chen Fern­se­hen stört und somit nicht jeder­zeit rei­ni­gen kann?
  • Saug­leis­tung: Kommt der Staub­sauger auch mit sehr viel Schmutz und Her­aus­for­de­run­gen wie Tier­haa­ren zurecht?
  • Sauger­form: Ist das Gerät rund oder eckig und gelangt gut in die Ecken oder unter das Sofa?
  • Boden­eig­nung: Eini­ge Model­le sind auf die Rei­ni­gung von Glatt­bö­den spe­zia­li­siert, wäh­rend ande­re auch mit Tep­pich oder Flie­sen gut zurecht­kom­men.

Drei Model­le, die du mit Ale­xa ver­bin­den kannst

Es gibt zahl­rei­che Saug­ro­bo­ter, die du mit Ale­xa steu­ern kannst. UPDATED stellt dir drei Model­le vor.

Bosch Saug­ro­bo­ter Roxx­ter

Der Bosch Roxx­ter ist ein intel­li­gen­ter Saug­ro­bo­ter, der punkt­ge­nau durch dei­ne Woh­nung navi­gie­ren kann. Drei Funk­tio­nen hel­fen ihm dabei:

  • Sys­te­ma­ti­sche Rei­ni­gung: Das Gerät bewegt sich mit einem Plan und lässt kei­ne Stel­le aus.
  • No-Go Zone: Hier kannst du bestim­men, wel­che Flä­chen nicht gerei­nigt wer­den sol­len.
  • RoomSelect: Hier kannst du fest­le­gen, ob ein spe­zi­el­ler Raum gesaugt wer­den soll.

Du kannst den Roxx­ter per Knopf­druck am Gerät, per App oder über die Ale­xa-Sprach­steue­rung bedie­nen. Gut zu wis­sen: Der Her­stel­ler emp­fiehlt das Gerät dank der High­Power-Bürs­te für Hart­bö­den und Tep­pich. Auf bei­den Böden rei­nigt es sehr gründ­lich, auch in den Ecken.

Blau­punkt Staub­sauger­ro­bo­ter Blue­bot XSmart Robo­tic

Den Blue­bot XSmart Robo­tic von Blau­punkt kannst du ent­we­der per Ale­xa, App, Knopf­druck oder Fern­be­die­nung steu­ern. Er unter­schei­det sich von ande­ren Saug­ro­bo­tern durch sei­ne zusätz­li­che Wisch­funk­ti­on. Für die­se ist das Gerät mit einem Was­ser­tank und einem Wisch­tuch aus­ge­stat­tet, das du nach Bedarf ein­set­zen kannst.

Das Modell besitzt außer­dem die Map­ping-Tech­no­lo­gie, mit der es eine Raum­kar­te erstellt und so immer weiß, wo bereits gerei­nigt wur­de und wo noch nicht. Auch Tabu­zo­nen kannst du ein­rich­ten, indem du sie mit Magnet­strei­fen mar­kierst (im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten). Die Ecken rei­nigt der XSmart Robo­tic beson­ders gründ­lich durch gro­ße Sei­ten­bürs­ten, gelie­fert wird er außer­dem mit zwei aus­tausch­ba­ren Düsen.

Pas­send dazu

Blau­punkt Staub­sauger­ro­bo­ter Blue­bot Xea­sy Robo­tic

Der Saug­ro­bo­ter Blue­bot Xea­sy Robo­tic von Blau­punkt ist ein kom­pak­tes Ein­stei­ger­ge­rät, das du per Knopf­druck, Fern­be­die­nung, App oder Ale­xa bedie­nen kannst. Eine höhe­re Rei­ni­gungs­leis­tung kannst du mit dem prak­ti­schen Max-Knopf ein­stel­len. Außer­dem gibt es vier Rei­ni­gungs­pro­gram­me:

  • Auto
  • Zick­zack
  • Spot
  • Rand­rei­ni­gung

Die gerin­ge Höhe des Geräts von 7,8 Zen­ti­me­tern sorgt dafür, dass er fast unter alle Möbel passt. Anti-Fest­fahr-Sen­so­ren sor­gen dafür, dass der Blue­bot Xea­sy sich nicht fest­fährt. Laut Her­stel­ler ist das Modell für Hart­bö­den und Kurz­flor­tep­pich geeig­net.

Pas­send dazu

Das kön­nen Ale­xa-kom­pa­ti­ble Saug­ro­bo­ter

Um einen Saug­ro­bo­ter mit Ale­xa steu­ern zu kön­nen, benö­tigst du ein Ale­xa-kom­pa­ti­bles Modell, WLAN, die Ale­xa-App und im Ide­al­fall einen Ale­xa-kom­pa­ti­blen Laut­spre­cher. Per Sprach­steue­rung kannst du das Gerät anschal­ten und ent­we­der die gan­ze Woh­nung rei­ni­gen las­sen oder nur ein­zel­ne Berei­che (her­stel­ler­ab­hän­gig). Je nach Her­stel­ler sind vie­le Zusatz­be­feh­le über Ale­xa mög­lich, bei­spiels­wei­se die Abfra­ge des Akkustan­des oder der Rest­lauf­zeit des aktu­el­len Pro­gramms.

Beim Kauf eines smar­ten Staub­sauger­ro­bo­ters soll­test du nicht nur auf die Ale­xa-Kom­pa­ti­bi­li­tät ach­ten, son­dern auch auf ande­re Kri­te­ri­en. Dazu zäh­len Geräusch­pe­gel, Boden­eig­nung und Navi­ga­ti­on. Wel­che Funk­tio­nen dein Saug­ro­bo­ter erfül­len soll, hängt vor allem von der Beschaf­fen­heit dei­ner Woh­nung und dei­nen Ansprü­chen an einen Staub­sauger ab.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.