Auf der Zug­fahrt in den Urlaub möch­ten Sie ent­spannt Ihre Lieb­lings­mu­sik genie­ßen, doch die Geräusch­ku­lis­se im Groß­raum­ab­teil hält Sie davon ab: Fahr­ge­räu­sche, Unter­hal­tun­gen und rascheln­de Zei­tun­gen stö­ren den Musik­ge­nuss. Hier schafft Acti­ve Noi­se Can­cel­ling Abhil­fe. Kopf­hö­rer mit die­ser Tech­no­lo­gie kön­nen Umge­bungs­ge­räu­sche her­vor­ra­gend her­aus­fil­tern. Wir zei­gen Ihnen, was ANC aus­macht und wel­che Vari­an­ten an Kopf­hö­rern zur Ver­fü­gung ste­hen.

Das bie­ten Kopf­hö­rer mit Acti­ve Noi­se Can­cel­ling

Acti­ve Noi­se Can­cel­ling ist ein tech­ni­sches Ver­fah­ren zur Redu­zie­rung von stö­ren­den Neben­ge­räu­schen, das spe­zi­ell für Kopf­hö­rer ent­wi­ckelt wur­de. Dabei wer­den gegen­po­li­ge Schall­wel­len erzeugt, die den Außen­schall auf­he­ben. Auf die­se Wei­se fil­tert die Tech­nik die meis­ten Außen­ge­räu­sche her­aus und Sie kön­nen sich bes­ser auf die Musik kon­zen­trie­ren.

So funk­tio­niert ANC

Ein unsicht­bar ver­bau­tes Mikro­fon am Kopf­hö­rer nimmt die Außen­ge­räu­sche auf, wäh­rend ein Mikro­pro­zes­sor in Echt­zeit die benö­tig­ten Anti­schall­wel­len errech­net. Die Kopf­hö­rer geben dann neben der Musik auch die ent­spre­chen­den aus­glei­chen­den Schall­wel­len aus, damit Sie nur die Musik hören. Es gibt Unter­schie­de zwi­schen ein­zel­nen Kopf­hö­rern mit ANC: Bei eini­gen Model­len kön­nen Sie ent­schei­den, ob Sie Noi­se Can­cel­ling ein- oder aus­schal­ten möch­ten. Bei ande­ren ist die Funk­ti­on per­ma­nent aktiv.

Spe­zi­el­le Tech­nik mit höhe­rem Ener­gie­an­spruch

Alle Kopf­hö­rer mit ANC benö­ti­gen eine zusätz­li­che Strom­ver­sor­gung. Durch die auf­wen­di­ge Tech­nik gehö­ren Kopf­hö­rer mit akti­ver Geräusch­un­ter­drü­ckung eher in die preis­li­che Ober­klas­se und kos­ten in der Regel mehr als ein­fa­che Stan­dard­kopf­hö­rer.

Hier loh­nen sich Kopf­hö­rer mit ANC-Tech­no­lo­gie

Flug­zeug, Bahn und Co.

Kopf­hö­rer mit akti­ver Geräusch­un­ter­drü­ckung eig­nen sich beson­ders gut für lau­te Umge­bun­gen, in denen Sie beim Musik­hö­ren gern Ihre Ruhe hät­ten – wäh­rend eines Flu­ges oder einer Bahn­fahrt etwa. Gera­de für die Rei­se mit dem Flug­zeug ist Acti­ve Noi­se Can­cel­ling eine gro­ße Berei­che­rung in Sachen Hör­kom­fort. Die dröh­nen­den Flug­ge­räu­sche der Tur­bi­nen sind bei nor­ma­len Kopf­hö­rern oft sehr stö­rend. Ein Kopf­hö­rer mit ANC kann die tie­fen Töne hin­ge­gen her­aus­fil­tern. So kön­nen Sie sich ganz auf das span­nen­de Hör­buch oder das neue Album Ihrer Lieb­lings­band kon­zen­trie­ren oder unge­stört Vide­os auf Lap­top oder Tablet schau­en.

ANC kann vor Hör­schä­den schüt­zen

Mit nor­ma­len Kopf­hö­rern ohne ANC ist man bei lau­ten Umge­bungs­ge­räu­schen ver­sucht, die Laut­stär­ke so weit auf­zu­dre­hen, bis kei­ne Außen­ge­räu­sche mehr nach innen drin­gen. Dies kann aber das Gehör schä­di­gen. Mit ANC-Kopf­hö­rern ver­mei­den Sie die­ses Risi­ko.

Mög­li­che Nach­tei­le von Acti­ve Noi­se Can­cel­ling

Acti­ve Noi­se Can­cel­ling ist nicht in jedem Fall die bes­te Lösung. Es gibt Situa­tio­nen, in denen Sie auf die akti­ve Geräusch­un­ter­drü­ckung lie­ber ver­zich­ten soll­ten. Im Fol­gen­den fin­den Sie eini­ge Bei­spie­le.

Feh­len­de Auf­merk­sam­keit im Stra­ßen­ver­kehr

Beden­ken Sie, dass Sie bei­spiels­wei­se beim Spa­zier­gang in der Stadt Ihre Umge­bungs­ge­räu­sche wahr­neh­men soll­ten, damit Sie etwa über­ho­len­de Rad­fah­rer klin­geln hören oder den Auto­ver­kehr nicht nur im Auge, son­dern auch im Ohr behal­ten.

ANC-Kopf­hö­rer am Arbeits­platz

Einer­seits genie­ßen Sie mit Acti­ve Noi­se Can­cel­ling selbst bei Hek­tik Ruhe im Büro. Ande­rer­seits bekom­men Sie aber auch weni­ger von der Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen den Kol­le­gen mit und ver­pas­sen viel­leicht sogar, wenn Sie jemand anspricht oder das Tele­fon klin­gelt. Wägen Sie also gut ab, ob und wann Sie das Noi­se Can­cel­ling bei der Arbeit ein­schal­ten möch­ten.

Wel­che Arten von ANC-Kopf­hö­rern gibt es?

Beson­ders fle­xi­bel las­sen sich Model­le ein­set­zen, bei denen sich ANC sowohl an- als auch aus­schal­ten lässt. Dar­über hin­aus gibt es Kopf­hö­rer mit Acti­ve Noi­se Can­cel­ling für alle gän­gi­gen Kopf­hö­r­er­ty­pen. Ihre Vor- und Nach­tei­le sind:

In-Ear-Kopf­hö­rer, die Sie direkt ins Ohr ste­cken

+Gene­rel­le Dämp­fung von Umge­bungs­ge­räu­schen durch das Aus­fül­len des Gehör­gangs
+Platz­spa­rend
- Auf­wen­di­ge­re Aus­wahl eines pas­sen­den Modells, da die Beschaf­fen­heit von Ohr und Gehör­gang von Mensch zu Mensch unter­schied­lich ist

Auf dem Ohr auf­lie­gen­de Kopf­hö­rer

+Schlie­ßen mit einem Pols­ter die Ohr­mu­schel ab und dämp­fen gene­rell einen Teil der Außen­ge­räu­sche
- Zu lan­ges Tra­gen kann bei eng am Kopf anlie­gen­den Model­len zu Ohren­schmer­zen füh­ren

Ohr­um­schlie­ßen­de Kopf­hö­rer

+Lie­gen direkt am Kopf an und üben in der Regel kei­nen Druck auf die Ohren aus
- Bei eng anlie­gen­den Model­len kann ein Druck­ge­fühl im Ohr ent­ste­hen, das auf man­geln­den Druck­aus­gleich mit der äuße­ren Umge­bung zurück­zu­füh­ren ist

Emp­find­lich­keit gegen Anti­schall­wel­len

Man­che Nut­zer kla­gen bei akti­vier­tem Noi­se Can­cel­ling über einen unan­ge­neh­men Druck in den Ohren. Das liegt dar­an, dass Trä­ger von ANC-Kopf­hö­rern stän­dig zusätz­li­chen Schall­wel­len aus­ge­setzt sind – auch, wenn eine lei­se Musik­pas­sa­ge gespielt wird oder in der Pau­se zwi­schen zwei Songs eigent­lich Stil­le herrscht.

Unter­schied­li­che Wirk­sam­keit je nach Fre­quenz

Kopf­hö­rer mit ANC-Tech­no­lo­gie kön­nen tie­fe­re, dau­er­haf­te Fre­quen­zen wie das erwähn­te Flug­zeug­d­röh­nen in der Regel bes­ser aus­glei­chen als höhe­re, unter­bro­che­ne Töne, zum Bei­spiel Stim­men. Dazu kann bei ANC-Kopf­hö­rern zusätz­lich ein tie­fes Sum­men ver­nom­men wer­den, das von man­chen Men­schen gera­de bei lei­se­ren Pas­sa­gen eines Audio­tra­cks als stö­rend emp­fun­den wird.

Höhe­res Gewicht als bei nor­ma­len Kopf­hö­rern

ANC-Kopf­hö­rer benö­ti­gen immer eine Strom­quel­le und besit­zen daher ent­we­der Bat­te­rie­fä­cher in der Ohr­mu­schel oder ein Fach am Kopf­hö­r­er­ka­bel. Dadurch sind ANC-Kopf­hö­rer in der Regel etwas schwe­rer als ver­gleich­ba­re Model­le ohne akti­ve Geräusch­un­ter­drü­ckung.

Ruhe durch Acti­ve Noi­se Can­cel­ling

Vor der Anschaf­fung eines Kopf­hö­rers mit Acti­ve Noi­se Can­cel­ling stellt sich die Fra­ge nach dem Nut­zen. Einer­seits ist das Bedürf­nis nach einem kom­plett abge­schot­te­ten Hör­erleb­nis vom indi­vi­du­el­len Emp­fin­den abhän­gig. Ande­rer­seits soll­ten Fak­to­ren wie die Wahr­neh­mungs­fä­hig­keit äuße­rer Geräu­sche den­noch eine Rol­le spie­len.

Für die Rei­se in Bus, Bahn und Flug­zeug bringt der Schall­aus­gleich mehr Hör­qua­li­tät, weil die Außen­ge­räu­sche sehr gut aus­ge­blen­det wer­den. Für den Spa­zier­gang im Park oder die Arbeit im Büro schot­ten Kopf­hö­rer mit Acti­ve Noi­se Can­cel­ling womög­lich zu sehr von der Außen­welt ab. Das ist bei­spiels­wei­se im Stadt­ver­kehr eher gefähr­lich als hilf­reich. Hier dämp­fen die Pols­ter am Ohr anlie­gen­der oder umschlie­ßen­der Kopf­hö­rer bereits aus­rei­chend – und las­sen Sie den­noch Ihre Umge­bung wahr­neh­men. Ein Kopf­hö­rer mit ein- und aus­schalt­ba­rem Noi­se Can­cel­ling ist aber wohl die bes­te Lösung. Dann kön­nen Sie fle­xi­bel ent­schei­den, ob Sie ANC nut­zen möch­ten oder nicht.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.