Das wird beson­ders Nacht­schwär­mer freu­en: End­lich haben auch Android-Nut­zer Zugriff auf den Dark Mode bei You­Tube. Seit eini­gen Tagen ist das Update mit der Erwei­te­rung im Umlauf und wird nun nach und nach auf immer mehr Smart­pho­nes ver­füg­bar sein.

Nach­dem der Dark Mode auf iPho­nes bereits seit Mit­te März zur Ver­fü­gung steht, sind die Tests für den Nacht­mo­dus nun offen­bar eben­so für Android abge­schlos­sen. Der Dark Mode steht auch bereits auf vie­len Gerä­ten zur Ver­fü­gung, wie unter ande­rem 9to5Google berich­tet. Dem­zu­fol­ge haben diver­se Android-Nut­zer mit der You­Tube-Ver­si­on 13.35.51 schon Zugriff auf den Dark Mode.

Bald auf allen Gerä­ten ver­füg­bar

Bei den wei­te­ren Anwen­dern soll­te der Nacht­mo­dus aber auch bereit­ste­hen oder zumin­dest sehr bald ver­füg­bar sein. Lässt sich You­Tube der­zeit noch nicht in den Dark Mode schal­ten, kann es hel­fen, die App manu­ell zu aktua­li­sie­ren oder zu schlie­ßen und neu zu star­ten. Es ist jedoch auch mög­lich, dass es noch eini­ge Tage dau­ert, bis die Erwei­te­rung in der Anwen­dung inte­griert wird. Goog­le scheint noch dabei zu, das ent­spre­chen­de Update wei­ter­zu­ge­ben.

Dass der Nacht­mo­dus sich heim­lich in die Anwen­dung schleicht, ist jedoch angeb­lich nicht mög­lich. Sobald er zur Ver­fü­gung steht, soll es für den Nut­zer eine Benach­rich­ti­gung geben, die dar­auf hin­weist.

Dark Mode lässt sich ein­stel­len

Der Nacht­mo­dus kann nach der Aktua­li­sie­rung offen­bar über die Ein­stel­lun­gen in der App gesteu­ert wer­den. Er soll in dem Punkt “All­ge­mein” zu fin­den sein und dort mit einem Schal­ter akti­viert oder deak­ti­viert wer­den kön­nen.

Bei ein­ge­schal­te­tem Dark Mode ist die App dann in dunk­len Tönen ein­ge­bet­tet. Gera­de in der Nacht ist das für die Nut­zer von Vor­teil beim Suchen wie auch Strea­men der Vide­os. Denn der nor­ma­le Modus kommt statt­des­sen mit wei­ßer Ein­bet­tung daher. Das wirkt in dunk­ler Umge­bung für vie­le sehr grell und wird des­halb oft als stö­rend wahr­ge­nom­men.