Sony hat sein neu­es Flagg­schiff-Modell vor­ge­stellt: Das Xpe­ria 1 II ist 5G-kom­pa­ti­bel und über­zeugt mit Kame­ra­tech­no­lo­gie aus der Sony-Alpha-Linie. Über­ra­schend ist die Rück­kehr eines klei­nen aber viel dis­ku­tier­ten Details.

Wäh­rend eines Launch Events am 24. Febru­ar hat Sony unter ande­rem sein neu­es Flagg­schiff prä­sen­tiert. Ursprüng­lich soll­te das Xpe­ria 1 II beim Mobi­le World Con­gress in Bar­ce­lo­na vor­ge­stellt wer­den. Mit dem Aus­fall der Mes­se ver­leg­ten die Japa­ner den Launch kur­zer­hand in einen Live­stream auf You­Tube. Dazu erschie­nen gleich sechs Pro­mo-Clips auf dem Chan­nel. Dar­un­ter auch ein Hands-On-Video, in dem das Pre­mi­um-Smart­pho­ne in Action zu sehen ist.

Mitt­ler­wei­le hat Sony Pro­dukt­sei­ten mit allen tech­ni­schen Details ver­öf­fent­licht. Dar­aus geht nun auch offi­zi­ell her­vor, dass im Xpe­ria 1 II (Mark Zwei aus­ge­spro­chen) die Qual­comm Snap­dra­gon 865 5G Mobi­le Plat­form ver­baut ist. Damit stellt Sony sein ers­tes Smart­pho­ne vor, das bereit für 5G ist.

Rund­um-sorg­los-Paket für Con­tent Creator

Der Fokus liegt beim Xpe­ria 1 II klar auf dem The­ma Con­tent Crea­ti­on: Es ver­fügt über eine Trip­le-Kame­ra mit Augen­au­to­fo­kus, ultra­schnel­lem 3D-iToF-Tie­fen­sen­sor und ZEISS-Optik. Die Objek­ti­ve haben Brenn­wei­ten von 16 mm Super­weit­win­kel, 24 mm Weit­win­kel und 70 mm Tele und eine Auf­lö­sung von je 12 Mega­pi­xeln.

Sony hat hier­bei auf die Tech­no­lo­gien zurück­ge­grif­fen, mit denen die Top-Kame­ra­mo­del­le der Alpha-Serie aus­ge­stat­tet sind. Punk­ten soll das Smart­pho­ne mit beson­ders schnel­lem Auto­fo­kus. Es kann 20 Bil­der pro Sekun­de auf­neh­men und damit auch beweg­li­che Model­le zuver­läs­sig ein­fan­gen.

Gesto­chen scharf in 4K sind die Bil­der auf dem 6,5″ HDR OLED-Dis­play zu sehen und auch der Ton stimmt. 360 Rea­li­ty Audio soll für einen her­vor­ra­gen­den Rund­um­klang sor­gen – und zwar mit oder ohne Kopf­hö­rer. Über­ra­schend: Anders als das Xpe­ria 1 ver­fügt das 1 II wie­der über eine Kopf­hö­rer­buch­se.

Neben dem Flagg­schiff hat Sony auch noch zwei wei­te­re Smart­pho­nes prä­sen­tiert: Das Mid­ran­ge-Smart­pho­ne Xpe­ria 10 II mit OLED-Dis­play und das bereits bekann­te Ein­stei­ger-Modell Xpe­ria L4. Der Fokus lag aber klar auf dem neu­en Hig­hend-Gerät.