Xiao­mi hat in Indi­en das Xiao­mi Red­mi 8 offi­zi­ell vor­ge­stellt. Das neue Ein­stei­ger-Smart­pho­ne ver­fügt über einen XL-Akku und eine Dual­ka­me­ra.

Rund zwei Wochen ist es her, da hat Xiao­mi mit dem Red­mi 8A einen Preis­kra­cher in der Ein­stei­ger­klas­se vor­ge­stellt. Nun wur­de in Indi­en mit dem Xiao­mi Red­mi 8 bereits eine ver­bes­ser­te Vari­an­te prä­sen­tiert, wie Giz­chi­na berich­tet. Neu im Gepäck: ein Glas­ge­häu­se im schi­cken haus­ei­ge­nen Aura-Mir­ror-Design, eine zwei­te Kame­ra auf der Rück­sei­te und zusätz­li­che RAM- und Spei­cher­op­tio­nen.

Xiao­mi Red­mi 8: Dual­ka­me­ra mit 12-MP-Haupt-Shoo­ter

Vor allem Foto­fans dürf­ten mit dem neu­en Bud­get-Modell noch glück­li­cher wer­den als mit dem Vor­gän­ger. So fin­det sich nun auf der Rück­sei­te ein neu­es Dual-Kame­ra-Set­up, bestehend aus einer Haupt­ka­me­ra mit 12 MP f/1.8 und einem 2‑Me­ga­pi­xel-Tie­fen­sen­sor.

Dar­über hin­aus ste­hen dem Nut­zer bei Schnapp­schüs­sen ver­schie­de­ne KI-Fea­tures zur Sei­te. 33 Pro­fi­le sind bei der Sze­nen­er­ken­nung aktiv, dar­un­ter sechs Modi, die spe­zi­ell auf den indi­schen Markt zuge­schnit­ten sind.

Neben dem sty­lishen Aus­se­hen hat der Nut­zer des Xiao­mi Red­mi 8 gegen­über dem Red­mi 8A auch in punc­to Wahl­mög­lich­kei­ten bei der Spei­cher­aus­stat­tung gewon­nen. Es ste­hen je nach Ver­si­on 3 oder 4 GB RAM sowie 32 oder 64 GB inter­ner Spei­cher zur Ver­fü­gung.

Wei­te­re Specs des Red­mi 8 im Über­blick:

Fea­tureSpecs
Pro­zes­sorSnap­dra­gon 439 Octa-Core-SoC
Dis­playHD 6,2 Zoll & Water­drop-Notch
Sel­fie­ka­me­ra8 MP
Akku5.000 mAh, laden bis 18 W
Fin­ge­ab­druck-Scan­nermit­tig auf Rück­sei­te

Das Red­mi 8 geht in Indi­en in der klei­nen Spei­cher­kon­fi­gu­ra­ti­on für rund 100 Euro, in der grö­ße­ren für rund 115 Euro in den Ver­kauf. Ob und wann das Ein­stei­ger-Smart­pho­ne auch in Deutsch­land auf den Markt kommt, ist bis­lang nicht bekannt.