Smartphones

Xiao­mi Mi 9 Pro 5G offi­zi­ell: Flagg­schiff mit 12 GB RAM

Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G (links im Bild) lässt sich per Kabel mit bis zu 40 Watt aufladen.

Xiao­mi hat sein neu­es Flagg­schiff Xiao­mi Mi 9 5G vor­ge­stellt. Das Modell ver­fügt über einen Snap­dra­gon 855+ und in der Top­va­ri­an­te über 12 GB RAM.

Hier ist es also, Xiao­mis neu­es Top-Smart­pho­ne Xiao­mi Mi 9 Pro 5G. Das chi­ne­si­sche Unter­neh­men hat zwei­fel­los gan­ze Arbeit geleis­tet, was die Aus­stat­tung des neu­en Modells angeht, wie unter ande­rem Giz­chi­na berich­tet.

Xiao­mi Mi 9 Pro 5G: Schnells­tes Netz und Top-Prozessor 

Da wäre zunächst ein­mal das im Modell­na­men ver­tre­te­ne 5G-Modem. Es arbei­tet mit sie­ben 5G-Anten­nen zusam­men – zwecks Emp­fangs-Opti­mie­rung. Die­se Kom­bi­na­ti­on soll in den dafür vor­ge­se­he­nen Net­zen für blitz­schnel­le Up- und Down­load-Geschwin­dig­kei­ten sorgen.

Unter der Hau­be gibt ein Snap­dra­gon 855+ den Takt vor. Ein Vapor-Cham­ber-Sys­tem soll gewähr­leis­ten, dass der Hoch­leis­tungs-Pro­zes­sor nicht über­hitzt. In der Top-Vari­an­te wer­den dem Chip 12 GB Arbeits­spei­cher zur Sei­te gestellt, dazu kann das Gerät auf 512 GB inter­nen Spei­cher zugreifen.

Akku laden in Hochgeschwindigkeit

Auch beim Lade­pro­zess hat Xiao­mi noch­mal ordent­lich nach­ge­legt. Das haus­ei­ge­ne Fast Char­ging lädt bis 40 Watt und macht den 4.000-mAh-Akku in 48 Minu­ten rand­voll. Auch kabel­los lässt Xiao­mi die Mus­keln spie­len: Hier geht es mit 30 Watt zur Sache und der Akku ist in 69 Minu­ten kom­plett befüllt.

Per Rever­se Wire­less Char­ging kann der Nut­zer zudem auf der Rück­sei­te des Xiao­mi Mi 9 Pro 5G kabel­los lad­ba­re Gerä­te mit 10 Watt betan­ken. Teil des Lie­fer­um­fangs ist außer­dem ein 45-Watt-Lade­ge­rät, das auch Mi-Note­books auf­la­den kann.

Das Mi 9 Pro 5G ver­fügt laut Her­stel­ler direkt über MIUI 11, eine Trip­le-Kame­ra, einen ver­bes­ser­ten Laut­spre­cher, stär­ke­re Vibra­ti­ons­fä­hig­kei­ten und zusätz­li­che NFC-Funk­tio­nen. In Chi­na soll das Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Spei­cher umge­rech­net rund 470 Euro kos­ten, die Top-Vari­an­te rund 530 Euro.

In Euro­pa wer­den die Prei­se vor­aus­sicht­lich leicht dar­über lie­gen. Als 5G-Flagg­schiff dürf­te das Xiao­mi Mi 9 Pro 5G den­noch kon­kur­renz­los güns­tig zu haben sein.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!