Chi­na-Kracher in Sicht: Das Xiao­mi Mi Mix 3 wird sich dem­nächst auch in Deutsch­land vorstellen. Nach­dem das Mod­ell bei der europäis­chen Zer­ti­fizierungs­be­hörde EEC aufge­taucht ist, dürfte es ver­mut­lich schon bald so weit sein.

Dass Xiao­mi Smart­phones baut, die High­tech, gute Qual­ität und über­schaubaren Preis vere­inen, hat sich mit­tler­weile nicht nur im Reich der Mitte herumge­sprochen. Auch außer­halb Chi­nas ist die Smart­phone-Com­mu­ni­ty scharf auf die Mod­elle des Her­stellers. Entsprechend dürfte diese Neuigkeit manch einen User freuen: Das Xiao­mi Mi Mix 3 wird höchst­wahrschein­lich in Kürze in Europa und damit auch in Deutsch­land lan­den.

EEC-Zertifizierung lässt auf schnellen Europa-Launch hoffen

Laut GizChi­na hat das Mod­ell, das bei seinem Erscheinen in Chi­na inner­halb von Minuten ausverkauft war, sowohl die EEC- als auch die Blue­tooth-SIG-Zer­ti­fizierung durch­laufen. Im Nor­mal­fall untrügliche Anze­ichen dafür, dass ein Launch des jew­eili­gen Mod­ells unmit­tel­bar bevorste­ht.

Dass das nicht aus der Luft gegrif­f­en ist, beweist erst recht das Post­ing eines Red­dit-Users. Er hat den Screen­shot eines Chats mit dem Cus­tomer Sup­port von Ama­zon Deutsch­land online gestellt. Darin lässt ihn der Mitar­beit­er des Online-Shop­ping-Gigan­ten wis­sen, dass das Xiao­mi Mi Mix 3 ab dem 1. Dezem­ber vor­rätig sein wird.

Launch-Event in den nächsten Tagen

Soll­ten die Annah­men stim­men, dürfte Xiao­mi das Xiao­mi Mi Mix 3 in den kom­menden Tagen für Europa vorstellen. Das Flag­gschiff des chi­ne­sis­chen Unternehmens sticht vor allem mit einem Full-Screen-Design ohne Notch her­vor. Möglich wird dieses durch einen Slid­er-Mech­a­nis­mus, der die Self­ie-Kam­era ver­steckt und her­vorza­ubert.

Das Super-AMOLED-Dis­play des Mi Mix 3 misst 6,39 Zoll in der Diag­o­nale. Die Auflö­sung beträgt 1.080 x 2.340 Pix­el (Full­HD+) bei einem For­mat von 19,5:9. Angetrieben wird das Mod­ell von einem Snap­drag­on 845, je nach Ver­sion ste­hen bis zu 10 GB RAM und 256 GB intern­er Spe­ich­er zur Ver­fü­gung. Xiao­mi bietet sein Top­mod­ell in Chi­na für umgerech­net rund 630 Euro an.