© 2019 Xiaomi
Smartphones

Xiao­mi Mi MIX 2: Offi­zi­el­le Vor­stel­lung für den 11. Sep­tem­ber bestätigt

So soll es aussehen: Xiaomi teilt selbst ein Bild vom neuen Flaggschiff Mi MIX 2. Die Vorstellung ist am 11. September.

In knapp zwei Wochen wird das Xiao­mi Mi MIX 2 offi­zi­ell vor­ge­stellt. Dabei wird es neue Maß­stä­be in Sachen Dis­play­rand set­zen: 93 Pro­zent der Vor­der­sei­te soll der Bild­schirm ein­neh­men. Bei der Kon­kur­renz lie­gen die Best­wer­te der­zeit noch bei 91,3 Pro­zent. Auch mit der Aus­stat­tung will das neue Flagg­schiff über­zeu­gen. Doch kommt es auch nach Deutschland?

Die Ein­la­dun­gen sind raus, und auch einen ers­ten Blick auf das neue Mi MIX 2 erlaubt Xiao­mi bereits: Auf sei­nem offi­zi­el­len Wei­bo-Kanal (via Android Aut­ho­ri­ty) teasert der chi­ne­si­sche Her­stel­ler das fast rand­lo­se Smart­pho­ne schon mal an. Dar­auf ist deut­lich zu erken­nen, dass Xiao­mi in Sachen rand­los noch mal eins drauf­ge­packt hat, bezie­hungs­wei­se abge­zo­gen – das neue Flagg­schiff hat so wenig Rand wie noch nie. Zu der genau­en Aus­stat­tung hält sich der Her­stel­ler hin­ge­gen noch bedeckt.

Hier hat die Gerüch­te­kü­che aller­dings schon sehr kon­kre­te Erwar­tun­gen: Das 6,4 Zoll gro­ße Dis­play erhält dem­nach eine QHD-Auf­lö­sung und soll im der­zeit belieb­ten 18:9‑Format sein. Ange­trie­ben wird das Mi MIX 2 wohl vom aktu­el­len Snap­dra­gon-835-Pro­zes­sor. Der Arbeits­spei­cher soll 6 GB groß sein, als inter­ner Spei­cher sol­len sogar 128 GB bzw. 256 GB zur Ver­fü­gung ste­hen. Beim Akku wer­den 4.500 mAh erwar­tet. Als Betriebs­sys­tem kommt wohl zum Start erst­mal nur Android 7.1.1 Nou­gat zum Ein­satz, das mit dem eige­nen Sys­tem MIUI 9 erwei­tert wird. Auch eine Dual-Kame­ra und 3D-Gesichts­er­ken­nung wer­den erwartet.

Kommt das Mi MIX 2 auch nach Deutschland?

Wer sich aber über­haupt auf das neue Flagg­schiff freu­en kann, ist bis­lang noch unklar. Dazu, ob auch der euro­päi­sche oder der ame­ri­ka­ni­sche Markt zur Ziel­grup­pe gehört, äußer­te sich der Kon­zern bis­lang nicht. Ab dem 11. Sep­tem­ber wird es aber auch dazu wei­te­re Infor­ma­tio­nen geben.

Die erwar­te­ten Specs im Überblick:

  • Dis­play: 6,4 Zoll, QHD-Auf­lö­sung, 18:9 Format
  • Pro­zes­sor: Qual­comm Snap­dra­gon 835
  • Arbeits­spei­cher 6 GB, inter­ner Spei­cher 128 bzw. 256 GB
  • Betriebs­sys­tem: Android 7.1.1 Nou­gat mit MIUI 9
  • Akku: 4.500 mAh
  • Beson­der­hei­ten: Dual-Kame­ra. 3D-Gesichtserkennung
  • Preis: umge­rech­net ca. 600 — 700 Euro
Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!