Neue Smart­pho­nes aus Frank­reich: Gleich vier Gerä­te hat der Elek­tronik­her­stel­ler Archos ges­tern vor­ge­stellt. Für das Dia­mond Alpha und Dia­mond Gam­ma koope­rier­ten die Fran­zo­sen mit dem chi­ne­si­schen Unter­neh­men Nubia. Das Sen­se 55 S und das Sen­se 50 X sind die Neu­zu­gän­ge der Sen­se-Serie. Alle vier Smart­pho­nes von Archos kom­men im Juli auf den Markt.

Das Dia­mond Alpha (399 Euro, ab Mit­te Juli erhält­lich) soll Archos’ neu­er Star am Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne-Him­mel wer­den. Es wird von einem Qual­comm Snap­dra­gon 652 ange­trie­ben, hat 4 GB Arbeits­spei­cher und 64 GB erwei­ter­ba­ren inter­nen Spei­cher. Die 13-MP-Dual-Sen­sor-Kame­ra ist von Sony, die Sel­fie-Cam vor­ne löst mit 16 MP aus. Video-Auf­nah­men in 4K, vie­le Fil­ter und diver­se Bild-Modi legen nahe, dass sich Archos mit dem Dia­mond Alpha pri­mär an Foto-Fans rich­ten möch­te. Auf dem Full-HD-Bild­schirm mit 5,2 Zoll-Bild­schirm­dia­go­na­le soll­ten die­se gut zur Gel­tung kom­men.

Das Dia­mond Gam­ma (219 Euro, ab Juli im Han­del) ist mit 3 GB RAM und 32 GB inter­nem Spei­cher – immer­hin erwei­ter­bar auf 128 GB – der klei­ne Bru­der des Alpha. Der Acht­kern-Pro­zes­sor von Qual­comm wird in der offi­zi­el­len Pres­se­mit­tei­lung nicht genau­er defi­niert. Die 13-MP-Haupt­ka­me­ra von Sam­sung und die 5‑MP-Front­ka­me­ra wer­den von eini­gen vor­in­stal­lier­ten, krea­ti­ven Foto-Apps beglei­tet. Das schlan­ke Archos Dia­mond Gam­ma ist mit weni­ger als 8 Mil­li­me­tern Brei­te und leich­tem Alu­mi­ni­um­ge­häu­se ein Feder­ge­wicht, aber durch das 5,5 Zoll-HD-Dis­play doch nicht zu kurz gera­ten.

Fri­sches Design oder lie­ber robust? – Archos Sen­se 55 S und Sen­se 50 X

Der 5,5‑Zoll-Full-HD-Screen des Sen­se 55 S (199 Euro, ab Juli auf dem Markt) ist rand­los. Laut Archos sol­len die Far­ben dar­auf beson­ders gut zur Gel­tung kom­men. Die wei­te­ren Fak­ten: 2 GB RAM, 16 GB Daten­spei­cher, Dual-Sen­sor-Kame­ra mit jeweils 8 MP sowie eine Akku­leis­tung von 3.000 mAh.

Als letz­tes neu­es Fami­li­en­mit­glied begrüßt Archos das Sen­se 50 X (269 Euro, ab Juli erhält­lich), ein robus­tes Out­door-Han­dy mit IP68-Zer­ti­fi­zie­rung, das folg­lich  kratz­fest, staub­re­sis­tent, bis 1 Meter sturz­si­cher und 30 Minu­ten lang was­ser­fest ist. Immer­hin 3 GB Arbeits­spei­cher und ein auf 128 GB erwei­ter­ba­rer inter­ner Spei­cher von 32 GB flan­kie­ren den Quad-Core MT6737T-Pro­zes­sor aus dem Hau­se Media­Tek. Das wider­stands­fä­hi­ge 5‑Zoll-Full-HD-Dis­play ist aus Goril­la Glass 3.