Spielekonsolen

The Last of Us 2: E3-Trai­ler zeigt knall­har­tes Game­play – und einen Kuss

Wer ist diese Unbekannte, die sich im Trailer an Ellie heranmacht?

Nichts für schwa­che Ner­ven: Sony hat im Rah­men sei­ner Pres­se­kon­fe­renz auf der E3 einen ers­ten Game­play-Trai­ler für “The Last of Us 2” gezeigt – und dar­in geht es nicht eben zim­per­lich zu. Dabei beginnt und endet das knapp zwölf­mi­nü­ti­ge Video mit einem Kuss.

Aus der Prot­ago­nis­tin Ellie ist im zwei­ten Teil eine star­ke Frau gewor­den. Die Welt um sie her­um ist in “The Last of Us 2” aber kei­nen Deut weni­ger bru­tal als im Vor­gän­ger. Schlei­chen gehört immer noch zu ihrem Stan­dard-Reper­toire, sei es hin­ter Schrän­ken oder im hohen Gras. Doch weiß sie sich im Trai­ler auch kör­per­lich gegen mensch­li­che Böse­wich­te zu behaupten.

Küs­sen, Köp­fen, Ausweiden

Dass mit Kapu­zen tra­gen­den Plün­de­rern nicht zu spa­ßen ist, macht der Clip gleich zu Beginn klar und zeigt, wie der Anfüh­rer einem gefes­sel­ten Opfer den Bauch auf­schnei­det. Wem her­aus­hän­gen­de Gedär­me zu viel sind, schal­tet lie­ber vor­her aus.

In den fol­gen­den Minu­ten prä­sen­tiert das Ent­wick­ler­stu­dio Naugh­ty Dog eine furio­se Ver­fol­gungs­jagd. Die Reak­tio­nen der Geg­ner wir­ken dabei so natür­lich wie die Ani­ma­tio­nen bei deren Able­ben. Ellie ver­steckt sich unter einem Auto, wird von einer Frau auf­ge­spürt und schießt ihr ins Gesicht. Röchelnd sackt ihre Häsche­rin zusam­men. Ihre Gefähr­ten sind Ellie aber wei­ter­hin auf den Fer­sen. Die trai­nier­te Hel­din nimmt es aber auch im Nah­kampf mit meh­re­ren Angrei­fern gleich­zei­tig auf.

Sur­vi­val in der Postapokalypse

Den Bogen aus dem ers­ten Teil dient Ellie auch in “The Last of Us 2” dazu, Fein­de aus wei­ter Ent­fer­nung laut­los aus­zu­schal­ten – oder sie mit explo­si­ven Pfei­len ganz unda­men­haft zu spren­gen. Im Eifer des Gefechts ist das aller­dings nicht immer die bes­te Opti­on, und so bleibt, was gera­de zur Ver­fü­gung steht: Mache­te in den Hals, Axt in den Kopf, Ham­mer ins Gesicht. Den letz­ten Feind ent­haup­tet Ellie in einer kur­zen Zwi­schen­se­quenz kurzerhand.

Doch nicht alle Men­schen in “The Last of Us 2” sind böse: So sehen wir auch, wie Ellie mit einem ande­ren Mäd­chen tanzt – und schließ­lich mit ihr rum­knutscht. Haben die bei­den eine Zukunft? Spielt die Sze­ne gar in der Ver­gan­gen­heit? Das lässt der Trai­ler offen. Aber Naugh­ty Dog zeigt ohne­hin noch nicht alles: Die vom Cor­dy­ceps-Pilz zu Mons­tern mutier­ten Infi­zier­ten sind im Video nicht zu sehen. Einen Release-Ter­min nen­nen die Ent­wick­ler eben­falls nicht. Bleibt also nur, auf den nächs­ten Trai­ler zu warten.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!