© 2018 Nintendo
Spielekonsolen

“Super Smash Bros.” kommt neu ent­wi­ckelt auf die Nin­ten­do Switch

Super Smash Bros kommt als eigenes Spiel auf die Nintendo Switch.

Dass mit “Super Smash Bros.” ein moder­ner Spiel­klas­si­ker auf die Nin­ten­do Switch kom­men wird, war bereits bekannt. Nun wird gemut­maßt, wie das Game­play aus­se­hen könn­te. Gerüch­ten zufol­ge han­delt es sich nicht um eine Adap­ti­on, son­dern um ein ori­gi­nel­les Spiel.

“Super Smash Bros.” gibt es bereits für eini­ge ande­re Nin­ten­do-Kon­so­len. Bei der Neu­auf­la­ge für die Switch soll es sich aber nicht um eine Umwand­lung han­deln, son­dern um ein eigen­stän­di­ges Spiel, das spe­zi­ell für die­se Kon­so­le ent­wi­ckelt wur­de, wie IGN berich­tet. Dafür sprä­che eine gan­ze Rei­he an Grün­den: so zum Bei­spiel der Umstand, dass der Her­stel­ler kei­nen Titel wie “für Nin­ten­do Switch” gewählt hat. Sehr wahr­schein­lich wür­de das Spiel aber zum Release noch einen Namens­zu­satz erhalten.

Ent­wick­ler und Webseite

Einen wei­te­ren Hin­weis dar­auf, dass es sich bei “Super Smash Bros.” für die Switch um ein ori­gi­nel­les Spiel han­delt, lie­fern die Ent­wick­ler. Nin­ten­do hat das Team von Hal Labo­ra­to­ries mit der Ent­wick­lung beauf­tragt – also ein ande­res Stu­dio als für die Pro­duk­ti­on des Titels für die Wii U. Wenn es sich ledig­lich um eine ange­pass­te Ver­si­on die­ses Titels han­deln wür­de, hät­te die Ankün­di­gung sicher­lich auch das Logo von Ban­dai Nam­co enthalten.

Außer­dem sei die offi­zi­el­le Web­sei­te zu “Super Smash Bros.” kom­plett über­ar­bei­tet wor­den und lie­fert aktu­ell kei­nen Hin­weis mehr auf die Wii-U-Ver­si­on. Zudem sind hier (bis­lang) kei­ne Unter­neh­men außer Nin­ten­do zu fin­den, die Rech­te an der Spie­le-Mar­ke besit­zen – wie­der­um ein Hin­weis auf die Ori­gi­na­li­tät des Spiels.

Tweet des Erfinders

Schließ­lich sei da noch der Tweet von dem Erfin­der und füh­ren­den Ent­wick­ler des Spiels, Masa­hi­ro Saku­rai. Dar­in steht frei über­setzt, dass im Stil­len Tag und Nacht gear­bei­tet wur­de und der­zeit nur der Titel ver­kün­det wer­den kön­ne – ein deut­li­cher Hin­weis dar­auf, dass mit “Super Smash­Bros.” für die Switch ein neu­es Spiel­erleb­nis ansteht.

Erst­ma­lig ist “Super Smash Bros.” im Jahr 1999 für Nin­ten­do 64 erschie­nen. Im Fol­gen­den erschie­nen neue Ver­sio­nen des Spiels für Game­Cu­be und zuletzt die Wii U. Die neue Aus­füh­rung für die Switch soll noch 2018 erschei­nen. Ein genau­es Release-Datum gibt es aktu­ell aber lei­der noch nicht.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!