Smartphones

Sony XZ3: Angeb­li­ches Daten­blatt aufgetaucht

Ob das neue Sony XZ3 mit Dual- oder Single-Kamera kommt, ist noch unklar.

Wer denkt, bis zur Vor­stel­lung des Sony XZ3 blie­be die Gerüch­te­kü­che kalt, der irrt gewal­tig. Obwohl in den ver­gan­ge­nen Mona­ten bereits kräf­ti­ge Leak-Süpp­chen gebraut wur­den, tau­chen immer noch wei­te­re Insi­der-Infor­ma­ti­on auf der Spei­se­kar­te auf. Der heu­ti­ge Appe­ti­zer: ein Daten­blatt, das die Specs des XZ3 ent­hül­len soll.

Bereits Mit­te Juli will ein bri­ti­scher Online­händ­ler Sonys neu­es Smart­pho­ne-Flagg­schiff gelis­tet haben. Ob es sich dabei um einen Hoax, einen geschick­ten Mar­ke­ting-Schach­zug oder ein Ver­se­hen han­del­te, bleibt unge­klärt. Die Spe­zi­fi­ka­tio­nen, die der Online­shop für das Smart­pho­ne nann­te, ent­spra­chen in etwa den Leaks, die Anfang Juni bereits die Run­de machten.

Nun soll ein neu­es Daten­blatt bei dem japa­ni­schen Info­blog sum­aho­in­fo auf­ge­taucht sein. Auch das bestä­tigt im Gro­ßen und Gan­zen, was die Lea­ker-Gemein­de bis­her vermutet.

Code­na­me “Mor­gen­däm­me­rung”?

Den japa­ni­schen Blog­gern nach wird das XZ3 im Hau­se Sony unter dem Deck­na­men “Akats­uki” ent­wi­ckelt, was im Deut­schen dem Aus­druck für die mor­gend­li­che Däm­me­rung ent­spricht. Bricht mit dem XZ3 für Sony also ein neu­er Tag an? Die Stun­de Null könn­te auf der IFA 2018 in Ber­lin begin­nen – dann will Sony sein Flagg­schiff ver­mut­lich vor­stel­len und damit ein neu­es Smart­pho­ne-Kapi­tel aufschlagen.

Bis dahin spre­chen Leaks unbe­irrt von einem High-End-Gerät, das im Inne­ren von einem Qual­comm Snap­dra­gon 845 ange­trie­ben wird. Der soll auf 6 GB Arbeits­spei­cher und einen 3240 mAh star­ken Akku zurück­grei­fen kön­nen. Dem Nut­zer stün­den je nach Aus­füh­rung wei­te­re 64 GB oder 128 GB inter­ner Spei­cher­platz zur Verfügung.

Das Dis­play soll laut Daten­blatt, das Giz­Chi­na vor­liegt, 5,7 Zoll Bild­schirm­dia­go­na­le auf­wei­sen und mit 2.160 x 1.080 Pixel auf­lö­sen. Ver­däch­tig infor­ma­ti­ons­arm bleibt das sonst sehr detail­lier­te Blatt in Sachen Kame­ra: Ob da eine Dual-Kame­ra, eine Sin­gle-Kame­ra oder sogar zwei Dual-Kame­ras kommen?

Android-Pie-Update für Sony-Geräte

Wäh­rend sich die Gerüch­te­kö­che wei­ter­hin auf das Sony XZ3 fixie­ren, wol­len Insi­der von GIGA erfah­ren haben, wel­che Sony-Smart­pho­nes sich schon bald auf Android Pie freu­en können:

  • Sony XZ2
  • Sony XZ2 Compact
  • Sony XZ2 Premium
  • XZ1
  • XZ1 Com­pact
  • XZ1 Pre­mi­um

Das XZ3 wird momen­ten noch mit Android Oreo ab Werk erwar­tet. Ob sich hier noch etwas ändert, erfah­ren wir spä­tes­tens im Herbst auf der IFA.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!