Gadgets

Snap­chat-Bril­le Specta­cles ist jetzt in Deutsch­land erhältlich

Ab sofort darf auch in Deutschland und im Rest Europas stylish gefilmt werden.

Snap­chat bringt sei­ne Bril­le Specta­cles nach Deutsch­land und in ande­re euro­päi­sche Län­der. Ab heu­te kann das Gad­get online bestellt wer­den. Dar­über hin­aus fin­det sich die Kame­ra-Bril­le in Auto­ma­ten, die durch Euro­pas Groß­städ­te touren.

Ob der Hype der Specta­cles in Euro­pa genau­so groß wird wie in den USA? Ab sofort ist die Kame­ra-Bril­le von Snap­chat auch in Euro­pa erhält­lich, und das zwei­glei­sig, wie tech­crunch berich­tet. Zum einen über die Web­site des Unter­neh­mens, zum ande­ren über die Auto­ma­ten, die Snap­chat tage­wei­se und ohne Ankün­di­gung der genau­en Loca­ti­on in Groß­städ­ten auf­tau­chen lässt.

Gad­get-Lieb­ha­ber in Deutsch­land, Öster­reich, Bel­gi­en, Däne­mark, Spa­ni­en, Finn­land, Frank­reich, Irland, Ita­li­en, den Nie­der­lan­den, Nor­we­gen, der Schweiz, Schwe­den und Groß­bri­tan­ni­en dür­fen sich freu­en, ab sofort eine Snap­chat-Bril­le für rund 150 Euro ver­füg­bar zu haben. Die Auto­ma­ten des Her­stel­lers wer­den heu­te in Ber­lin, Lon­don, Paris, Bar­ce­lo­na und Vene­dig aufgestellt.

US-Hype durch cle­ve­ren Marketing-Schachzug

In den USA war die Specta­cles ab Sep­tem­ber letz­ten Jah­res zunächst aus­schließ­lich über die Auto­ma­ten ver­kauft wor­den. Erst im Febru­ar folg­te für US-Kun­den die Online-Bestell­mög­lich­keit. Eine Stra­te­gie, die sich aus­zahl­te: Die 130-US-Dol­lar-Bril­le war heiß begehrt und wur­de im Inter­net für bis zu 1.000 US-Dol­lar gehandelt.

Für Euro­pa ist der­sel­be Effekt zwar aus­ge­schlos­sen, da die Bril­le zeit­gleich per Auto­ma­ten und online in den Ver­kauf geht. Den­noch wer­den die Fans des ana­lo­gen Ein­kaufs sich anstren­gen müs­sen, wol­len sie eine der exklu­si­ven „ven­ding machi­nes“ erwi­schen: Die Specta­cles-Auto­ma­ten wer­den in Deutsch­land, Groß­bri­tan­ni­en Frank­reich, Spa­ni­en und Ita­li­en auf Som­mer-Tour gehen und sel­ten für län­ge­re Zeit an einem Ort bleiben.

Hier eine Vor­stel­lung des Stylo-Gadgets:

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!