Smartphones

Sam­sungs Upgrade-Han­dys Gala­xy A50s und A30s sind offiziell

Das Display des Samsung Galaxy A50s hat sich gegenüber seinem Vorgänger A50 (hier im Bild) merklich verändert.

Sam­sung hat sei­ne neu­en Model­le Gala­xy A50s und A30s offi­zi­ell gemacht. Die Mit­tel­klas­se-Model­le haben gegen­über ihren Vor­gän­gern ein neu­es Design und bes­se­re Kame­ras erhalten. 

Nach der offi­zi­el­len Ankün­di­gung des Sam­sung A50s und A30s steht fest: Das süd­ko­rea­ni­sche Unter­neh­men stärkt wei­ter sei­ne Mit­tel­klas­se. Neben dem “s” im Namen unter­schei­den die Model­le gegen­über den Vor­gän­gern vor allem Ver­än­de­run­gen in zwei Berei­chen, wie XDADe­ve­lo­pers berich­tet.

Zum einen hält der Nut­zer künf­tig schon rein äußer­lich eine neu­es Smart­pho­ne in der Hand – das Design hat sich deut­lich ver­än­dert. Auch Foto­fans dürf­ten mit den Ergeb­nis­sen der Kame­ras bei bei­den Vari­an­ten glück­li­cher werden.

Sam­sung Gala­xy A50s: 45 MP und 6,4‑Zoll-AMOLED-Display

Hat­te das Gala­xy A50 noch einen 25-MP-Sen­sor an Bord, ver­fügt das A50s über beein­dru­cken­de 48 MP. Ein 5‑MP-Objek­tiv soll die Tie­fe aus­lo­ten, dazu ver­fügt das Modell über ein Ultra-Weit­win­kel, das mit 8 MP auf­löst. Wer sich lie­ber aus der Sel­fie-Per­spek­ti­ve ablich­tet, kann beim A50s auf 32 MP zurückgreifen.

Auch das Panel des neu­en Modells kann sich sehen las­sen. Ein Infi­ni­ty-U-Dis­play mit 6,4 Zoll dürf­te für die meis­ten Gele­gen­hei­ten locker aus­rei­chen. Das AMO­LED-Dis­play bie­tet eine Full-HD+-Auflösung.

Sam­sung Gala­xy A30s: Trip­le-Kame­ra und Infinity-V-Display

Das Gala­xy A30s war­tet auf der Rück­sei­te mit einem Trip­le-Kame­ra-Set-up auf. Die Haupt­ka­me­ra löst mit 25 MP auf, gut mög­lich, dass Sam­sung hier für das A30s die Kame­ra aus dem Gala­xy A50 über­nom­men hat. Sel­fie-Enthu­si­as­ten kön­nen mit dem Shoo­ter auf der Vor­der­sei­te mit 16 MP zu Wer­ke gehen.

Eben­falls 6,4 Zoll Dia­go­na­le hat das Dis­play des A30s zu bie­ten. Es han­delt sich in die­sem Fall um ein Infi­ni­ty-V-Dis­play, das in HD+ auflöst.

Beim Rest sind bei­de neu­en Model­le weit­ge­hend so aus­ge­stat­tet wie ihre jewei­li­gen Vor­gän­ger. Hier eini­ge Specs im Überblick:

SpecsA50sA30s
Pro­zes­sorExy­nos 9610 Exy­nos 7904
RAM4 GB/6 GB 3 GB/4 GB
Inter­ner Speicher64 GB/128 GB 32 GB/64 GB/128 GB
Akku4.000 mAh4.000 mAh
Scan­nerIn-Dis­playIn-Dis­play
Schnell­la­den15 W15 W

Wäh­rend das Sam­sung Gala­xy A30s für 279 Euro ab Sep­tem­ber nach Deutsch­land kom­men soll, sei dies laut Caschys Blog beim A50s nicht der Fall. Ob sich die­se markt­stra­te­gi­sche Aus­rich­tung irgend­wann ändern wird, muss die Zukunft zeigen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!