Bringt Sam­sung nicht nur eine, son­dern gleich zwei kabel­lo­se Lade­sta­tio­nen auf den Markt? Leak-Exper­te Roland Quandt geht zumin­dest stark davon aus und zeigt auf Twit­ter ein Ren­der­bild von “dem ande­ren Wire­less Char­ger Duo”.

Erst Anfang letz­ter Woche wur­de durch Leaks bekannt, dass Sam­sung zum Release des Gala­xy Note9 wohl auch sei­ne ers­te kabel­lo­se Lade­sta­ti­on vor­stel­len dürf­te. Die Quel­le der Gerüch­te war kein gerin­ge­rer als Bran­chen-Insi­der Roland Quandt. Der legt nun mit wei­te­ren Leaks nach: Angeb­lich soll der Wire­less Char­ger Duo einen klei­nen Bru­der erhal­ten. Bis­her trägt der noch kei­nen Namen, son­dern nur sei­ne Modell­num­mer EP-N3100.

Kom­pak­te Grö­ße, schma­ler Preis?

Laut Quandt fah­ren die Süd­ko­rea­ner also gleich zwei Lade­sta­tio­nen auf. Aber war­um? Ein Grund könn­te der Preis sein. Erwar­tet wird ein Anschaf­fungs­preis von etwa 65 Euro für die “regu­lä­re” Vari­an­te, wäh­rend beim klei­nen Bru­der 40 Euro im Raum ste­hen. Dafür könn­ten sei­ne Abmes­sun­gen gerin­ger aus­fal­len, die Funk­ti­on blie­be aber die­sel­be: zwei Gerä­te – ein Smart­pho­ne und eine Smart Watch – gleich­zei­tig laden.

Will Sam­sung so sei­nen schärfs­ten Kon­kur­ren­ten Apple unter Zug­zwang brin­gen? Auf des­sen kabel­lo­se Lade­mat­te war­ten Nut­zer bis heu­te ver­geb­lich. Dage­gen schi­cken sich die Süd­ko­rea­ner an, die Lade­sta­ti­on zeit­gleich mit dem Launch des Note9 auf den Markt zu wer­fen. Wenn dann auch noch ein kos­ten­güns­ti­ges Modell erscheint, könn­te sich Sam­sung die Gunst einer brei­ten Käu­fer­schicht sichern.

Release schon Anfang August?

Dabei könn­ten sie schnel­ler agie­ren, als bis­her ange­nom­men. Denn neu­es­te Pro­gno­sen gehen davon aus, dass Sam­sung sein Gala­xy Note9 bereits kurz nach der Prä­sen­ta­ti­on am 9. August laun­chen könn­te. Nicht unwahr­schein­lich, dass die bei­den Wire­less Char­ger Duos gleich mit im Gepäck sein dürf­ten. Denk­bar wäre sogar, die klei­ne Vari­an­te als Pre-Order-Geschenk zu ver­mark­ten.