Trotz des holp­ri­gen Starts des Gala­xy Fold hat Sam­sung offen­bar wei­te­re Plä­ne für Klapp-Smart­pho­nes. Ein Teaser zeigt eine neue Rich­tung.

Sam­sung will auch künf­tig sei­ne Tech­no­lo­gie für falt­ba­re Dis­plays in Smart­pho­nes nut­zen. Ein jetzt ver­öf­fent­lich­tes Video des Her­stel­lers zeigt, dass dies nicht nur für ein dop­pelt gro­ßes Gerät prak­tisch sein könn­te. Tat­säch­lich hat das noch namen­lo­se Gerät in dem Video eine Dis­play­grö­ße wie ein ganz nor­ma­les Smart­pho­ne.

Zusam­men­ge­klappt ist es dann aber nur noch halb so groß – und passt damit trotz aktu­el­ler Bild­schirm­dia­go­na­le in die meis­ten Hosen­ta­schen. Wie The Ver­ge anmerkt, zeigt das Video auch neue Varia­tio­nen der Benut­zer­ober­flä­che, bei denen zum Bei­spiel ein Video nur ober­halb der Fal­tung dar­ge­stellt wird. So wird das Smart­pho­ne zu sei­nem eige­nen Auf­stel­ler.

Sam­sung hat bis­lang kei­ne kon­kre­ten Plä­ne für ein Gerät wie das zwei­te im Video vor­ge­legt. Die ers­te Bau­form eines falt­ba­ren Smart­pho­nes ist aller­dings mit dem Gala­xy Fold bereits auf dem Markt. Wäh­rend das ers­te Fold bereits vor sei­nem eigent­li­chen Start auf­grund von Dis­play­pro­ble­men wie­der zurück­ge­zo­gen wur­de, soll die neue Ver­si­on laut bis­he­ri­gen Berich­ten robus­ter sein.

Ein hori­zon­tal fal­ten­des Smart­pho­ne wäre zwar ein Novum für das Unter­neh­men, nicht aber für die Welt: Bereits in den Start­lö­chern steht das Moto­ro­la Razr 2019, das auf einem Event am 13. Novem­ber vor­ge­stellt wer­den soll.

Eine Fra­ge der Qua­li­tät

Das Falt-Smart­pho­ne in dem Video ist deut­lich klei­ner als das Sam­sung Gala­xy Fold und könn­te ent­spre­chend auch mit einem gerin­ge­ren Preis Kun­den anlo­cken. Geht der Trend in die­se Rich­tung wei­ter, könn­ten Klapp­han­dys ähn­lich wie jene in den 2000ern wie­der eine gro­ße Sache wer­den.

Das dürf­te vor allem all die­je­ni­gen freu­en, denen aktu­el­le Gerä­te nach und nach zu groß gewor­den sind. Falt­ba­re Dis­plays lie­fern hier eine Lösung für kom­pak­te Smart­pho­nes, die den­noch nicht auf Bild­schirm­grö­ße ver­zich­ten müs­sen. Eine Win-Win-Aus­sicht, wenn Sam­sung die Tech­no­lo­gie in aus­rei­chen­der Qua­li­tät umset­zen kann.