Weni­ge Tage vor dem Unpa­cked-Event für das Sam­sung S10 zei­gen die Süd­ko­rea­ner das mut­maß­li­che Neben­pro­gramm: In der haus­ei­ge­nen App sind schon jetzt die Gala­xy Watch Acti­ve, neue Ohr­ste­cker und ein Fit­ness­tra­cker zu sehen. Dabei wird klar: Der Mar­ken­na­me “Gear” wird wohl fal­len gelas­sen.

Nanu, hat da jemand die Ner­ven ver­lo­ren? Noch vor zwei Tagen zeig­te man sich in der Sam­sung-Zen­tra­le hoch erregt, als ein Daten­blatt mit allen mut­maß­li­chen Details zum Gala­xy S10 an die Öffent­lich­keit gelang­te. Angeb­lich wur­de eigens ein Aus­schuss ein­ge­setzt, den Ver­ant­wort­li­chen zu fin­den. Das Gre­mi­um kann womög­lich gleich eine wei­te­re Auf­ga­be ange­hen.

Denn nun sind auch noch Bil­der und Namen der nächs­ten Weara­bles von Sam­sung zu sehen – ohne Umweg über einen Leak-Pro­fi, son­dern ganz offi­zi­ell über die haus­ei­ge­ne Gala­xy Weara­ble App für Android, wo sie die Blog­ger von SamCen­tral­Tech ent­deck­ten:

Aus Gear wird wohl Gala­xy

Aller Vor­aus­sicht nach wird Sam­sung die neu­en Gerä­te kom­men­de Woche als Vor­pro­gramm zum neu­en Smart­pho­ne-Aus­hän­ge­schild, dem Gala­xy S10, vor­stel­len. Kei­ne Über­ra­schung ist dabei die Gala­xy Watch Acti­ve, die die Gear Sport ablö­sen soll. 40 Mil­li­me­ter groß wird die smar­te Uhr wer­den, ler­nen wir aus der App, und anschei­nend in zwei Far­ben erhält­lich sein. Wei­te­re Details wur­den schon vor weni­gen Tagen in der Tech-Welt her­um­ge­reicht.

Eben­so wenig über­ra­schend kom­men die Nach­fol­ger der Gear Icon X, die laut App als Gala­xy Buds fir­mie­ren wer­den. Spä­tes­tens bei den kabel­lo­sen Ohr­ste­ckern wird klar: Sam­sung trägt den Mar­ken­na­men “Gear” wohl zu Gra­be und bringt alle Weara­bles unter der Bezeich­nung “Gala­xy” her­aus.

Neu­er Fit­ness­tra­cker in zwei Ver­sio­nen

Ent­spre­chend gibt es auch kei­ne Gear Fit mehr, son­dern laut App offen­sicht­lich einen Fit­ness­tra­cker namens Gala­xy Fit. Das smar­te Arm­band wur­de bereits in der ame­ri­ka­ni­schen Zer­ti­fi­zie­rungs­be­hör­de FCC gesich­tet, jetzt zeigt Sam­sung selbst sein neu­es Sport­ler-Muss. Und bestä­tigt: Ja, es wird tat­säch­lich zwei Model­le geben, neben der “Gala­xy Fit” auch eine “Fit e”, hin­ter der sich eine güns­ti­ge­re Light-Ver­si­on ver­ber­gen dürf­te.

Viel bleibt Sam­sung nicht mehr, womit der Kon­zern am 20. Febru­ar zu über­ra­schen imstan­de wäre. Aber auch das kann ja span­nend sein: Was wol­len die Korea­ner aus die­ser Situa­ti­on machen?