Eine Smart­watch oder ein Fit­ness-Arm­band von Sam­sung mit einem iPho­ne nut­zen kön­nen – das soll schon sehr bald mög­lich sein. Denn die Weara­bles Sam­sung Gear S2, Gear S3 und Gear Fit2 las­sen sich in Zukunft mit Apple-Gerä­ten kop­peln. Mög­lich macht’s eine Gear-App für iOS.

Im Rah­men der CES (Con­su­mer Elec­tro­nics Show) in Las Vegas mach­te Sam­sung ges­tern eine Ankün­di­gung, die die Her­zen der iPho­ne-Nut­zer erfreut haben dürf­te: Die Gerä­te sind schon bald mit den Sam­sung Weara­bles Gear S2, Gear S3 und Gear Fit2 kom­pa­ti­bel, ist bei Sam­Mo­bi­le zu lesen. Schon vor über einem Jahr ver­kün­de­ten die Süd­ko­rea­ner ihre Plä­ne, die Gear Smart­wat­ches und Fit­ness-Tra­cker mit den Smart­pho­nes von Apple kop­peln zu wol­len. Nun ist die Gear-App für iOS, wel­che die Syn­chro­ni­sa­ti­on ermög­licht, in der letz­ten Test­pha­se.

Im Zuge der fro­hen Bot­schaft lehn­te sich Sam­sung aller­dings ein wenig zu weit aus dem Fens­ter und sprach auf der CES davon, dass die Gear-Anwen­dung ab sofort im App Store ver­füg­bar sein sol­le. Doch Nut­zer such­ten dort ver­geb­lich nach dem Pro­gramm. Weni­ge Stun­den spä­ter ruder­te das Unter­neh­men zurück und ver­kün­de­te in einer Pres­se­mit­tei­lung: “Wir müs­sen Sie dar­über infor­mie­ren, dass die iOS-Kom­pa­ti­bi­li­tät für unse­re Weara­bles ent­ge­gen der vor­aus­ge­gan­ge­nen Mel­dung noch nicht ver­füg­bar ist.” Die ver­früh­te Bekannt­ga­be lässt den­noch dar­auf schlie­ßen, dass es nicht mehr lan­ge dau­ern dürf­te, bis sich die Gear S2, Gear S3 und Gear Fit2 mit dem iPho­ne nut­zen las­sen.

Vor­aus­set­zung für die Gear-App ist iOS 9.0

Sobald sich der Nut­zer die Gear S- oder die Gear Fit-App aus dem Store her­un­ter­ge­la­den hat, sol­len sich die iOS-Gerä­te mit den Sam­sung Weara­bles syn­chro­ni­sie­ren las­sen. Ein­satz­fä­hig sind bei­de Apps ab iOS 9.0. Wel­che Funk­tio­nen der Gear Gad­gets bald auch für das iPho­ne zur Ver­fü­gung ste­hen, hängt vom Smart­pho­ne-Modell, der iOS-Ver­si­on und den auf dem Han­dy instal­lier­ten Anwen­dun­gen ab. Alle iPho­nes ab iPho­ne 5 unter­stüt­zen die Apps.