© 2017 picture alliance/Kyodo
Gadgets

Sam­sung Gear S3: Update Tizen 3.0 bringt neue Funktionen

Ein Jahr nach dem Marktstart der Gear S3 liefert Samsung jetzt ein großes Update für die Smartwatch aus.

Die Smart­watch Sam­sung Gear S3 bekommt mit einem Update zahl­rei­che neue Funk­tio­nen auf­ge­spielt. So wur­de die Benut­zer­ober­flä­che ange­passt, die Herz­fre­quenz­über­wa­chung ver­bes­sert und das Ernäh­rungs­ma­nage­ment ver­ein­facht. Check­lis­ten vom Smart­pho­ne syn­chro­ni­sie­ren nun eben­falls mit der Smartwatch.

Die Sam­sung Gear S3 bekommt eine neue Ver­si­on des Betriebs­sys­tems Tizen auf­ge­spielt. Und mit dem soge­nann­ten Value Pack Update auf Tizen 3.0 gehen diver­se neue Funk­tio­nen ein­her, berich­tet Sam­sung. So kön­nen sich Trä­ger der Smart­watch, die die aktu­el­le Ver­si­on von Sam­sungs Health-App instal­liert haben, auf erwei­ter­te Work­out-Funk­tio­nen freuen.

Die Herz­fre­quenz­über­wa­chung ist nun kon­ti­nu­ier­lich mög­lich und wur­de zudem erwei­tert. Sie arbei­tet in Echt­zeit mit ver­bes­ser­ter Genau­ig­keit und gibt dem Trä­ger ein detail­lier­tes Feed­back zu den ermit­tel­ten Wer­ten. Auch die Kalo­ri­en­mes­sung wur­de ver­ein­facht und wird nun über­sicht­li­cher dargestellt.

Tizen-Update ver­rin­gert Abhän­gig­keit vom Smartphone

Das Update ver­rin­gert dar­über hin­aus die Abhän­gig­keit der Smart­watch vom Smart­pho­ne. So las­sen sich etwa Ter­mi­ne oder Check­lis­ten an der Uhr erstel­len, ohne dass das Smart­pho­ne in die Hand genom­men wer­den muss. Die­se Lis­ten syn­chro­ni­sie­ren zudem in bei­de Rich­tun­gen, sodass eine Lis­te mit den Weih­nachts­ein­käu­fen zum Bei­spiel auf dem Han­dy erstellt und auf der Gear S3 dann abge­hakt wer­den kann. Auch Kon­tak­te las­sen sich nach dem Update nicht mehr nur abru­fen, son­dern kön­nen auf der Smart­watch direkt erstellt werden.

Eine wei­te­re Anpas­sung: Lang­sa­mes oder schnel­les Dre­hen der Lünet­te, das ist die Umran­dung des Zif­fer­blat­tes, hat jetzt unter­schied­li­che Aus­wir­kun­gen. Auch lässt sich mit­hil­fe der Lünet­te bei einer ein­ge­gan­ge­nen Nach­richt in der Ansicht nun sofort zu vor­be­rei­te­ten Ant­wor­ten wechseln.

Sam­sung Gear S3 kann Gear VR steuern

Die Sam­sung Gear S3 soll nun außer­dem zur Steue­rung von kon­zern­ei­ge­nen IoT-Gerä­ten fähig sein wie der Sam­sung Gear VR. An den Wid­ge­ts wur­den fer­ner opti­sche Ver­än­de­run­gen vor­ge­nom­men. So gibt es jetzt Schnell­zu­griffs­wid­ge­ts für die belieb­tes­ten vier Apps, die – wie beim Smart­pho­ne – durch ein Wischen von oben nach unten auf der Uhr erschei­nen, und zwar von jedem Menü aus. Ein umständ­li­cher Wech­sel auf den Haupt­bild­schirm bleibt dem Nut­zer erspart.

Das Value Pack Update ist knapp 260 MB groß und wird aktu­ell verteilt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!