Smartphones

Sam­sung Gala­xy Note9: Tea­ser + Leaks zu Akku, S Pen, Release

Nicht nur Details zur Ausstattung, auch dieses Promobild des Samsung Galaxy Note9 wurde schon geleakt.

Design und Specs des kom­men­den Sam­sung Gala­xy Note9 sind schon längst bekannt, den­noch hat die Leak-Gemein­de noch eini­ges im Köcher. So zeigt sie die Farb­aus­wahl für den Ein­ga­be­stift, nennt einen Start­ter­min und spe­ku­liert über die Docking Sta­ti­on. Da will Sam­sung selbst nicht zurück­ste­cken und rückt mit einem offi­zi­el­len Tea­ser heraus.

Beson­ders Leak-Pro­fi Roland Quandt feu­ert auf Twit­ter und via haus­ei­ge­nem Por­tal Win­Fu­ture rund zwei Wochen vor der Prä­sen­ta­ti­on des Sam­sung Gala­xy Note9 ein Feu­er­werk an neu­en Ent­hül­lun­gen ab. So weiß er zum Bei­spiel zu berich­ten, dass die Korea­ner den S Pen erst­mals in meh­re­ren Far­ben her­aus­brin­gen wol­len, näm­lich in Gelb, Blau, Schwarz, Vio­lett, Braun und Grau – jeweils pas­send zur Smartphone-Farbe.

Mit Aus­nah­me von Gelb und Grau steht die glei­che Farb­aus­wahl offen­bar auch bei den Schutz­hül­len zur Ver­fü­gung, genau­er: beim Pro­tec­ti­ve Sili­co­ne Cover, die Sam­sung fürs Gala­xy Note9 her­aus­brin­gen soll. Dies sei nach US-Mili­tärstan­dard MIL-STD 810G zer­ti­fi­ziert und besit­ze einen ein­ge­bau­ten Stän­der, mit dem der User das Smart­pho­ne auf Wunsch auch auf­stel­len kann.

Abschied von der Dock-Pflicht

Einen Fort­schritt gibt es angeb­lich auch bei der Docking Sta­ti­on zu ver­mel­den. Die soll beim Gala­xy Note9 nicht mehr zwin­gend erfor­der­lich ein. Statt­des­sen las­se sich das Smart­pho­ne nun auch ohne Umweg über die DeX Sta­ti­on an ein exter­nes Dis­play anschließen.

Bei all den Spe­ku­la­tio­nen um ihr kom­men­des Top-Modell woll­te Sam­sung anschei­nend auch mal etwas Offi­zi­el­les bei­tra­gen – und ver­öf­fent­lich­te einen 30-sekün­di­gen Tea­ser, der den Akku des Gala­xy Note9 in den Vor­der­grund rückt. Immer­hin soll unter dem Bild­schirm des Smart­pho­nes ein 4.000 mAh star­ker Ener­gie­spei­cher ste­cken – ein deut­li­cher Fort­schritt nach den 3.300 mAh im Note8.

Release am 24. August?

Bleibt die Fra­ge, ab wann Gala­xy Note9 und Zube­hör ver­füg­bar sind. Zuletzt gab es Gerüch­te, dass Sam­sung den Release mög­lichst früh nach der Prä­sen­ta­ti­on anset­zen will, um den schwä­cheln­den Umsatz mit dem Gala­xy S9 auf­zu­fan­gen. Das soll sich laut Roland Quandt bewahr­hei­ten. Sei­nen Infor­ma­tio­nen zufol­ge star­tet die Vor­be­stel­lungs­pha­se unmit­tel­bar nach dem “Unpacked”-Event am 9. August, ab 24. August sol­len die ers­ten Gerä­te dann aus­ge­lie­fert werden.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!