Smartphones

Sam­sung Gala­xy Note 8: Emperor Edi­ti­on soll 256 GB Spei­cher bekommen

So könnte das Samsung Galaxy Note 8 aussehen. Eine Emperor Edition könnte folgen.

Groß, grö­ßer, Emperor Edi­ti­on. Die offen­bar geplan­te Top-Vari­an­te des im August erschei­nen­den High-End-Smart­pho­nes Sam­sung Gala­xy Note 8 soll mit einem rie­si­gen 256-GB-Spei­cher aus­ge­stat­tet wer­den. Das Stan­dard­mo­dell wird ver­mut­lich “nur” 64 GB bereit­hal­ten. Wann die Spe­zi­al-Ver­si­on auf den Markt kommt und wel­che Län­der pro­fi­tie­ren wer­den, ist noch nicht end­gül­tig geklärt.

Der Release des Sam­sung Gala­xy Note 8 wird mit Span­nung erwar­tet, am 23. August ist es so weit. Doch noch bevor das neue Pha­blet die Welt erblickt, machen Gerüch­te über eine Emperor Edi­ti­on die Run­de. Die­se Pre­mi­um-Ver­si­on des ohne­hin schon star­ken Han­dys soll dann mit nicht weni­ger als 256 GB inter­nem Spei­cher aus­ge­stat­tet sein. Der Arbeits­spei­cher soll jedoch laut der Web­site androidcentral.com, die sich auf die chi­ne­si­sche Web­site Wei­bo beruft, mit 6 GB nicht vom Stan­dard­mo­dell abweichen.

Extra-Ver­si­on des Gala­xy Note 8 für Europa?

Ver­mut­lich wird die Emperor Edi­ti­on nur in Süd­ko­rea und Chi­na erschei­nen, dafür könn­te Euro­pa zu einem spä­te­ren Zeit­punkt von einer Pre­mi­um-Ver­si­on mit immer­hin 128 GB Spei­cher pro­fi­tie­ren, die dann um die 1000 Euro kos­ten soll.

Doch noch ste­hen nicht ein­mal die genau­en Spe­zi­fi­ka­tio­nen des regu­lä­ren Sam­sung Gala­xy Note 8 fest. Den letz­ten Leaks zufol­ge soll es neben dem bereits erwähn­ten Spei­cher mit einem Snap­dra­gon-835-Pro­zes­sor oder dem neu­en Exy­nos 8895 aus­ge­stat­tet sein, eine Dual-Kame­ra mit jeweils 12 Mega­pi­xel bekom­men und auf einen 3.300 mAh-Akku zurück­grei­fen können.

Das Infi­ni­ty-Dis­play soll 6,4 Zoll mes­sen und Inhal­te in QHD+ oder 4K dar­stel­len. Auch der Fin­ger­ab­druck­sen­sor wird wohl ins Dis­play inte­griert. Der Ein­ga­be­stift soll in Kom­bi­na­ti­on mit dem grö­ße­ren Dis­play ganz neue Mög­lich­kei­ten eröff­nen. Das Gerät wird wohl in drei ver­schie­de­nen Far­ben zu bekom­men sein: in Schwarz, Grau und einer neu­en dun­kel­blau­en Variante.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!