Smartphones

Sam­sung Gala­xy Note 10: Ers­te Ren­der-Bil­der und bis zu 1 TB Speicher

So soll die finale Version des Galaxy Note 10 aussehen.

Dür­fen es ein paar Giga­byte mehr sein? Die 5G-Aus­füh­rung des Sam­sung Gala­xy Note 10 kommt angeb­lich mit bis zu 1 Tera­byte inter­nem Spei­cher sowie maxi­mal 12 Giga­byte RAM. Zudem sind Ren­der­bil­der des Geräts auf­ge­taucht, bei denen es sich offen­bar um gele­ak­te Pres­seil­lus­tra­tio­nen handelt.

Gala­xy Note 10 5G mit bis zu 12 GB RAM

Das Sam­sung-nahe Bran­chen­blog Sam­Mo­bi­le will Details zur Aus­stat­tung des Gala­xy Note 10 erfah­ren haben. Einem nicht näher genann­ten Tipp­ge­ber zufol­ge erscheint das Modell in drei Aus­füh­run­gen: mit 256, Giga­byte, 512 Giga­byte oder gar mit 1 Tera­byte inter­nem Spei­cher. Der Vor­gän­ger ist mit maxi­mal 512 Giga­byte erhält­lich. Auch in Sachen Arbeits­spei­cher setzt der Her­stel­ler offen­bar noch einen drauf: So war­te die 1TB-Vari­an­te womög­lich mit 12 GB Arbeits­spei­cher auf. Soll­ten die Anga­ben stim­men, bleibt den­noch offen, ob alle Ver­sio­nen auch hier­zu­lan­de erscheinen.

Top­mo­dell in schil­lern­den Farben

Über­dies sind angeb­li­che Pres­seil­lus­tra­tio­nen des Sam­sung Gala­xy Note 10 auf­ge­taucht, die das Smart­pho­ne samt S‑Pen von allen Sei­ten zei­gen und vori­gen Gerüch­ten ent­spre­chen: Die Front­ka­me­ra ist ins Dis­play inte­griert. Das „Loch im Bild­schirm” wird gemein­hin als „Punch­ho­le-Design” bezeich­net und nimmt weni­ger Platz ein als eine Notch. Auf der Rück­sei­te befin­det sich eine Trip­le-Kame­ra, wobei der Leak kei­ne nähe­ren Infos zu deren Spe­zi­fi­ka­ti­on lie­fert. Nen­nens­wer­te Ände­run­gen am S‑Pen sind hin­ge­gen nicht erkenn­bar. So hieß es in der Ver­gan­gen­heit etwa, der Stylus besit­ze mög­li­cher­wei­se eine eige­ne Kame­ra. Dem aktu­el­len Leak nach scheint das aber nicht der Fall zu sein.

In den angeb­li­chen Pres­seil­lus­tra­tio­nen sind zwei Farb­va­ri­an­ten zu sehen: Schwarz sowie eine schil­lern­de Vari­an­te in Blau-Lila-Tür­kis. Bis zur offi­zi­el­len Ent­hül­lung am 7. August dau­ert es nicht mehr lan­ge. Ent­spre­chend haben wir schon bald Gewiss­heit, was wirk­lich im Gala­xy Note 10 drin steckt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!