Kommt mit dem Sam­sung Gala­xy M51 ein wei­te­res Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne der Süd­ko­rea­ner auf den Markt? Ja, laut einem Leak mit Ren­der-Bil­dern und einem 360-Grad-Video.

Eigent­lich hat Sam­sung sei­ne M‑Modelllinie mit dem M21 und dem M31 zuletzt bereits deut­lich aus­ge­baut. Nun könn­te mit dem Sam­sung Gala­xy M51 ein wei­te­rer Kan­di­dat für die Mit­tel­klas­se fol­gen. Ren­der-Bil­der und ein Video deu­ten zumin­dest dar­auf hin – deren Echt­heit ist bis­lang aller­dings nicht bestä­tigt.

Sam­sung Gala­xy M51: Trip­le-Kame­ra und 6,5‑Zoll-Display

Die Web­sei­te Pig­tou und Leak-Spe­zia­list OnLeaks machen gemein­sa­me Sache und prä­sen­tie­ren Bil­der, auf denen das angeb­li­che Gala­xy M51 zu erken­nen ist. Es soll mit einem 6,5 Zoll gro­ßen Dis­play inklu­si­ve Punch-Hole aus­ge­stat­tet sein. Letz­te­res ist auf dem Gerät links oben plat­ziert.

Auf der Rück­sei­te fin­den sich eine Trip­le-Haupt­ka­me­ra und ein Fin­ger­print-Scan­ner. Als Anschlüs­se ste­hen unten ein USB-Port Typ‑C und oben ein 3,5‑mm-Audio-Anschluss zur Ver­fü­gung. Die Maße des Geräts sol­len angeb­lich 162,6 x 77,5 x 8,5 mm betra­gen.

Gala­xy M41 oder M51?

Laut Bericht soll das Gala­xy M51 ein Update des Gala­xy M40 sein, das vor knapp einem Jahr ein­ge­führt wur­de. Somit bestün­de die Wahr­schein­lich­keit, dass das Modell als Gala­xy M41 auf den Markt kommt. Genau­so mög­lich sei aller­dings, dass der Her­stel­ler das M50 über­sprin­gen und statt­des­sen ein Gala­xy M51 ver­öf­fent­licht wird.

Wei­te­re Specs zum neu­en Modell gibt es zu die­sem Zeit­punkt nicht. Behal­tet außer­dem im Hin­ter­kopf: Auch offi­zi­el­le Daten oder Infor­ma­tio­nen zu einem angeb­li­chen Sam­sung Gala­xy M51 feh­len bis dato. Inso­fern bleibt es span­nend, inwie­weit die nächs­ten Wochen den Neu­ling bestä­ti­gen oder nicht.