Smartphones

Sam­sung Gala­xy J6 Prime als 360-Grad-Video gesichtet

Das Samsung Galaxy J6 Prime könnte bald offiziell vorgestellt werden.

Noch macht Sam­sung ein Geheim­nis um den offi­zi­el­len Ter­min zur Vor­stel­lung des Gala­xy J6 Prime. Doch einem Leak ver­dan­ken wir jetzt neue Infor­ma­tio­nen zu dem Smart­pho­ne. Es zeigt ein Ren­der-Video, das auf eine Über­ra­schung bei den Specs hindeutet.

Nach­dem Sam­sungs neu­es Ein­stei­ger-Smart­pho­ne Gala­xy J6 bereits im Mai offi­zi­ell vor­ge­stellt wur­de und im Juli auch in Deutsch­land sei­nen Markt­start hat­te, bleibt der Release sei­nes gro­ßen Bru­ders Gala­xy J6 Prime, das auch Gala­xy J6 Plus genannt wird, noch aus. Doch jetzt lie­fert ein Video Hin­wei­se dar­auf, dass es bald soweit sein könn­te, gleich­zei­tig sorgt es für span­nen­de Spe­ku­la­tio­nen um die mög­li­chen Specs.

Ver­schiebt Sam­sung den Fingerabdruck-Scanner?

Es ist nicht das ers­te Mal, dass Bil­der zum Gala­xy J6 Prime auf­tau­chen. Wie etwa Giz­Chi­na berich­tet, war das Smart­pho­ne kurz zuvor bereits auf Sam­sungs indi­schem Por­tal zu sehen. Das von 91Mobiles in Zusam­men­ar­beit mit OnLeaks her­ge­stell­te Video bringt jedoch erst­mals einen 360-Grad-Blick auf das Gerät und hat dabei auch eine spe­zi­el­le Über­ra­schung im Gepäck.

Laut den Aus­sa­gen in dem Video soll der Fin­ger­ab­druck­scan­ner dies­mal näm­lich nicht, wie sonst üblich, auf der Front­sei­te des Smart­pho­nes ange­bracht sein. Statt­des­sen befin­det sich offen­bar in der seit­li­chen Power-Tas­te ein bio­me­tri­scher Sen­sor, der die­se Funk­ti­on über­neh­men soll. Ein unge­wöhn­li­cher Ort für einen Fin­ger­ab­druck­scan­ner, wie auch die Macher des Films selbst dar­in urteilen.

Mehr Dis­play und Akku als beim J6

Dar­über hin­aus gibt das Video aber auch wei­te­re Specs bekannt. Das Dis­play soll dem­nach 6 Zoll bemes­sen. Damit ist der Bild­schirm etwas grö­ßer als beim J6, das mit 5,6 Zoll daher­kommt. Wei­ter­hin ist im geren­der­ten J6 Prime eine ver­bau­te Dual-Kame­ra zu sehen, wäh­rend das J6 ledig­lich über eine ein­zel­ne Kame­ra ver­fügt. Ein Micro-USB-Port sowie ein Kopf­hö­rer­an­schluss und seit­li­che Tas­ten zur Regu­lie­rung der Laut­stär­ke zeigt das Video ebenfalls.

Über die wei­te­ren Specs lässt sich nur spe­ku­lie­ren. Es hal­ten sich jedoch Gerüch­te dar­über, dass Sam­sung den Neu­ling mit einem stär­ke­ren Pro­zes­sor sowie einem grö­ße­ren Akku aus­stat­tet als im ein­fa­chen J6 ver­baut sind. Mit der Aus­stat­tung dürf­te aller­dings auch der Preis im Ver­gleich etwas nach oben gehen.

Ob das Smart­pho­ne dann eben­falls in Deutsch­land zu kau­fen sein wird, bleibt abzu­war­ten. Da aber auch das Gala­xy J6 hier­zu­lan­de erhält­lich ist, wäre es durch­aus möglich.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!