Smartphones

Sam­sung Gala­xy J4 (2018): Offi­zi­el­le Pres­se­bil­der aufgetaucht

Sieht so das Samsung Galaxy J4 aus? Noch lassen die Koreaner die Katze nicht aus dem Sack.

Immer mehr Bil­der und Infos zu mög­li­chen Mit­tel­klas­se-Smart­pho­nes von Sam­sung kur­sie­ren im Netz. Jüngs­tes Opfer: das mut­maß­li­che Gala­xy J4 (2018). Steht des­sen öffent­li­che Prä­sen­ta­ti­on unmit­tel­bar bevor? Noch hält sich der korea­ni­sche Tech-Gigant bedeckt. Die Leak-Gemein­de dafür umso weniger.

Gera­de ein­mal zwei Tage ist es her, dass Leak-Exper­te Roland Quandt Bil­der des erwar­te­ten Sam­sung Gala­xy J6 (2018) ans Licht der Öffent­lich­keit zerr­te, die offen­bar aus offi­zi­el­ler Quel­le stam­men. Nun legt er nach und prä­sen­tiert auf Twit­ter eben­so offi­zi­ell anmu­ten­de Abbil­dun­gen des Gala­xy J4 (2018).

Soll­te er sämt­li­che Modell­va­ri­an­ten gefun­den haben, käme das Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne in nur zwei Far­ben auf den Markt: Schwarz sowie einem sanft schim­mern­den Gold-Ton. Ent­ge­gen des offen­bar etwas län­ger gestreck­ten Dis­plays des Gala­xy J6 ist der 5,5 Zoll gro­ße Bild­schirm beim Gala­xy J4 anschei­nend im klas­si­schen 16:9‑Format gehal­ten. Das Super­A­MO­LED-Panel dürf­te eine Auf­lö­sung von 1.280 x 720 Pixel aufweisen.

Kei­ne Dual-Kame­ra, aber HD-Videos

Auf Win­Fu­ture weiß Roland Quandt auch schon jede Men­ge vom Innen­le­ben der kom­men­den Eco­no­my-Klas­se von Sam­sung zu berich­ten, über die ja auch über die NCC-Zer­ti­fi­zie­rung eini­ges durch­ge­si­ckert war. So soll das Gala­xy J4 (2018) von einem Exy­nos-7570-Quad­core-Pro­zes­sor ange­trie­ben wer­den, dem je nach Aus­füh­rung 2 oder 3 GB RAM zur Sei­te ste­hen. Der inter­ne Spei­cher fasst 16 bzw. 32 GB, lässt sich aber per microSD erwei­tern. Der aus­tausch­ba­re Akku lie­fert 3.000 mAh Energie.

Eine Dual-Kame­ra sucht man in die­ser Preis­klas­se ver­geb­lich, aber die hat­te Sam­sung ja selbst dem Basis­mo­dell sei­nes aktu­el­len Flagg­schiffs ver­wehrt, dem Gala­xy S9. Statt­des­sen gibt es auf der Rück­sei­te eine 13-MP-Lin­se, vorn gibt es eine 5‑MP-Kame­ra. Trotz Vier­kern-Pro­zes­sors sol­len den­noch Full-HD-Vide­os mit 1080p mög­lich sein.

Kommt das Gala­xy J4 (2018) nach Deutschland?

Als Betriebs­sys­tem dürf­te Android 8.0 Oreo an Bord sein, das Sam­sung auf älte­ren Model­len schon eini­ge Pro­ble­me berei­te­te. Außer­dem dabei: LTE und Blue­tooth 4.1.

Roland Quandt tippt auf Pfingst­mon­tag, an dem Sam­sung sowohl das Gala­xy J4 als auch das J6 prä­sen­tiert. Doch wäh­rend das J6 auch sei­nen Weg nach Euro­pa fin­den dürf­te, ist es mög­lich, dass das J4 nur per Import in Deutsch­land ver­füg­bar ist.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!