Kommt das Sam­sung Gala­xy A5 (2017)? Nach den ers­ten Hin­wei­sen sind jetzt sogar ers­te Bil­der einer Update-Ver­si­on des Sam­sung-Erfolgs­mo­dells auf­ge­taucht. Der Leak hält auch tech­ni­sche Details bereit.

Noch hat Sam­sung nicht ein­mal offi­zi­ell bestä­tigt, dass ein Sam­sung Gala­xy A5 (2017) ins Haus steht. Doch alle Anzei­chen deu­ten dar­auf hin, dass die Süd­ko­rea­ner mit einer 2017er-Ver­si­on ihres Mit­tel­klas­se-Hit auf den Markt tre­ten wer­den. Der neu­es­te Fin­ger­zeig: Bil­der und Daten­blät­ter, die ein Leak in die Gerüch­te­kü­che ange­lie­fert hat, berich­tet Sam­mo­bi­le.

An tech­ni­schen Fea­tures hält das Sam­sung Gala­xy A5 (2017) gegen­über der 2016er-Ver­si­on eini­ge Ver­bes­se­run­gen und Upgrades, wenn auch kei­ne bahn­bre­chen­den Neue­run­gen, bereit. So wird wohl der Pro­zes­sor Exy­nos 7580 durch einen Exy­nos 7880 ersetzt, die Kapa­zi­tät des Arbeits­spei­chers steigt von 2 auf 3 GB.

Die auf­fäl­ligs­te Neue­rung befin­det sich an der Sei­te: Hier ist dem Bil­der-Leak zufol­ge ein Laut­spre­cher ein­ge­baut, der sich sonst übli­cher­wei­se unten am Smart­pho­ne befin­det. Hin­zu kom­men ein USB-Typ-C-Port sowie eine Klin­ker­buch­se. Der Akku soll von 2.900 mAh Leis­tung auf 3.000 mAh stei­gen. Als Betriebs­sys­tem ist im Leak noch Andro­id 6.0.1 ange­ge­ben, über kurz oder lang wird aber wohl auch das 2017er-Modell mit Andro­id Nou­gat aus­ge­lie­fert.

Sam­sung Gala­xy A5 (2017) im Stil eines Gala­xy S7

Optisch erin­nert das Sam­sung Gala­xy A5 (2017) an das Flagg­schiff der Süd­ko­rea­ner, das Gala­xy S7. Die Bil­der zei­gen abge­run­de­te Ecken, ein Cur­ved Dis­play dage­gen ist nicht erkenn­bar. Der Käu­fer wird dem Anschein nach zwi­schen vier Far­ben wäh­len kön­nen, die sich eben­falls an den Sam­sung-Spit­zen­mo­del­len ori­en­tie­ren: Blue Coral, Pink Gold sowie Schwarz und Gold.

Und der Preis? Nach den aktu­el­len Gerüch­ten soll das Sam­sung Gala­xy A5 (2017) zunächst auf dem chi­ne­si­schen Markt zu haben sein und dort 2.699 Yuan kos­ten, umge­rech­net rund 370 Euro.