© 2018 Samsung
Smartphones

Sam­sung bringt sei­ne offi­zi­el­le App für Olym­pia an den Start

Samsung ist langjähriger Partner der Olympischen Spiele.

Auch wenn sich hier­zu­lan­de in vie­len Regio­nen heu­te wie­der der Früh­ling zeigt, steht eines der größ­ten Win­ter-Ereig­nis­se noch bevor: Die Olym­pi­schen Win­ter­spie­le und die Paralym­pics in Pye­ong­chang. Um die Vor­freu­de zu stei­gern, hat Sam­sung nun sei­ne offi­zi­el­le App für die Spie­le an den Start gebracht.

Auch für die dies­jäh­ri­gen Win­ter­spie­le schickt Sam­sung sei­ne offi­zi­el­le Olym­pia-App wie­der ins Ren­nen. Die­se wur­de zusam­men mit dem Inter­na­tio­nal Olym­pic Com­mi­tee (IOC) und dem Pye­ong­Chang Orga­ni­zing Com­mi­tee der Olym­pi­schen und Paralym­pi­schen Win­ter­spie­le 2018 (POCOG) ent­wi­ckelt. Zuschau­er, Ath­le­ten, Fans vor Ort und alle, die sonst noch an Infor­ma­tio­nen rund um die Wett­kämp­fe inter­es­siert sind, kön­nen hier ihren Wis­sens­durst stillen.

Die App soll dabei sowohl über Medail­len, neue Rekor­de, aktu­el­le Updates und Rest­ti­ckets infor­mie­ren – alles in Echt­zeit. Ein Online-Chee­ring-Ser­vice soll außer­dem beim Anfeu­ern der Teil­neh­mer hel­fen. “Wir wol­len den Olym­pi­schen Geist um die Welt tra­gen”, preist Sam­sungs Vize-Prä­si­dent Young­hee Lee die App an.

Die App steht zum kos­ten­lo­sen Down­load im Goog­le Play Store sowie im iOS App Store bereit und ist in den Spra­chen Eng­lisch, Korea­nisch, Fran­zö­sisch, Japa­nisch und Chi­ne­sisch ver­füg­bar. Alle Infos zu den Spie­len gibt es außer­dem auf der offi­zi­el­len Web­sei­te.

Spe­cial Edi­ti­on Gala­xy Note8

Dass Sam­sung voll im Olym­pia-Fie­ber ist, zeigt sich auch in der aktu­el­len Hard­ware: Das Gala­xy Note8 bekommt eine Son­der­edi­ti­on für die dies­jäh­ri­gen Olym­pi­schen Spie­le. Die Front ist dabei schwarz, die Rück­sei­te weiß. Bei Sam­sung haben die­se Son­der­mo­del­le mitt­ler­wei­le Tra­di­ti­on. Abge­se­hen vom Äuße­ren unter­schei­det sich die Olym­pia-Edi­ti­on aller­dings nicht vom regu­lä­ren Modell. Die tech­ni­sche Aus­stat­tung bleibt also gleich. Um eines der Model­le zu ergat­tern, ist aller­dings eine Teil­nah­me an den Wett­kämp­fen erfor­der­lich: Alle Teil­neh­mer und Ver­ant­wort­li­chen der Olym­pi­schen Spie­le erhal­ten die Son­der­aus­ga­be. Auf den Markt soll sie hin­ge­gen nicht kommen.

Sam­sung kann mitt­ler­wei­le auf eine lan­ge Ver­bin­dung zu dem Sport­er­eig­nis zurück­bli­cken: Schon 1988 began­nen die Süd­ko­rea­ner als loka­ler Spon­sor in Seo­ul. Seit 1998 in Naga­no stellt das Unter­neh­men als welt­wei­ter Olym­pia-Part­ner in der Kate­go­rie Wire­less Com­mu­ni­ca­ti­ons Equip­ment sei­ne mobi­len Gerä­te, sowie sei­ne Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form zur Verfügung.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!