© 2017 Samsung
Gadgets

Sam­sung bringt neue Gear 360 mit 4K heraus

Sam­sung hat neben den viel beach­te­ten Smart­pho­nes Gala­xy S8 und S8 Plus auch eine neue Genera­ti­on sei­ner 360-Grad-Kame­ra Gear 360 prä­sen­tiert. Das neue Modell wird in 4K auf­neh­men, bringt eine Live-Stream-Funk­ti­on mit und ist mit dem iPho­ne kompatibel.

Wäh­rend die gan­ze Welt auf die Ein­füh­rung der neu­en S8-Rei­he blick­te, hat Sam­sung auch gleich bei sei­ner Rund­um-Kame­ra Gear 360 nach­ge­legt und ein neu­es Modell prä­sen­tiert. Neben 4K-Vide­os wird das neue Gerät laut Sam­sung Fotos mit einer Auf­lö­sung von 15 MP auf­neh­men kön­nen. Auch eine Live-Stream-Funk­ti­on ist inte­griert, mit der über You­tube, Face­book Live oder den Sam­sung-eige­nen Strea­ming­dienst 360-Grad-Vide­os gestreamt wer­den kön­nen. Dar­über hin­aus ist die Kame­ra kom­pa­ti­bel mit dem iPho­ne 7, 7 Plus, 6S, 6S Plus und SE.

Die neue Sam­sung Gear 360 wird ergonomischer

Auch hin­sicht­lich der Ergo­no­mie hat sich bei der neu­en Gear 360 eini­ges getan. Im neu­en Modell ist im Gegen­satz zum Vor­gän­ger der Griff schon inte­griert – bis­lang muss­te das Mini-Klapp­sta­tiv als Hal­te­ele­ment genutzt wer­den. Auf­nah­me­knopf und das Infor­ma­ti­ons-Dis­play befin­den sich im Griff, per Dau­men­druck lässt sich die Auf­nah­me starten.

Beim Stand­fuß setzt Sam­sung auf eine ein­fa­che Lösung per mit­ge­lie­fer­tem Gum­mi­ring. Der kann an der Schlau­fe des Geräts befes­tigt wer­den und sta­bi­li­siert nach dem Auf­ste­cken am Griff den Stand der Kame­ra. Zusätz­lich hat das neue Modell eine Ver­schlan­kung hin­ter sich, die es im Ver­gleich zur aktu­el­len Aus­füh­rung deut­lich hand­li­cher macht. Erschei­nen soll die neue Sam­sung Gear 360 im Herbst die­ses Jahres.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!